social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and please don´t pin my work on pinterest. thanks for respecting that.


Thursday, October 02, 2014

oktoberfest: essen und trinken

ein oktoberfest ist natürlich nix ohne die entsprechenden 
brauereien, ihre zelte und die essensbuden
letztes jahr waren 6,4 mio besucher auf der wiesn. eine gelddruckmaschine für alle, die einen der begehrten stände dort haben. mir ein ewiges rätsel, wie der mensch für eine mass bier bis zu 1,10€ ausgeben mag. (können ist offenbar für viele kein problem... ein irrsinn, an dem man die soziale schere wieder mal deutlich merkt.)

über dem ganzen thront die bavaria

von dort oben blickt man über die ganze wiesn. 
hier käfer-zelt, riesenrad und olympialoop:
 
steigt man wieder herunter, kommt man links in den bereich der verschiedenen zelte der brauereien:








und gegessen wird natürlich auch, vegetarisch eher weniger...



Wednesday, October 01, 2014

three-muses-challenge: happiness is...

another page in my tiny altered prayer book...
gessoed, bird napkin, rest stamped

edit: the arabic words are: "air mail"

Tuesday, September 30, 2014

oktoberfest: beleuchtung

wär ja doch mal interessant, wie viele millionen (?) 
leuchtbirnen
auf diesem fest verschraubt sind... 
ja, natürlich wär das auch bei nacht mal schön, aaaber... der einsatz ist zu hoch;)
dann muss halt hier mal die sonne auf die lichter strahlen...








Monday, September 29, 2014

bookmarks



i thought these would fit the autumn-colors theme at moo-mania-and-more 
(actually most of the leaves here are still quite green...)

Sunday, September 28, 2014

oktoberfest: grusel

natürlich darf auf dem größten volksfest der welt auch der 
grusel
nicht fehlen... 
zusammengetragen an verschiedenen fahrgeschäften:













Friday, September 26, 2014

oktoberfest: hollerödulliö

heute:
traditionelles und süßes
(die verschiedenen sparten, die ich für die bilder gewählt habe, sind durchlässig... könnte also manches foto in verschiedene rubriken sortieren)
today: traditional things and sweets 






zum essen / süßes:




und weil ich mangels anschauungsmaterial keine no-go dirndl fotografieren konnte, etwas das dazu gar nicht geht (laut harry g):


was tradition angeht, wär da noch die 
oide wiesn, die es dieses jahr zum dritten mal gibt.
da konnte ich leider nicht rein, war gerade presseversammlung und bürgermeister,
und als ich die dann in der ferne durchmarschieren sah, wusste ich noch einen grund, warum ich nicht auf die wiesn gehen mag, wenn betrieb ist: ich mag einfach diese musik nicht!!!

Wednesday, September 24, 2014

oktoberfest: quietschbunt

die fotos sind gar nicht immer so leicht zu sortieren, den heutigen schwung fasse ich mal zusammen unter dem begriff
quietschbunt: kinder - clowns - magie u.a.
motto of today´s photos: gaudy - children, clowns, magic etc