social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and please don´t pin my work on pinterest. thanks for respecting that.


Tuesday, July 22, 2014

MiFoC juli {woche 4 - brief}

 viel zu selten dekoriere ich meine briefe.
teils aus faulheit (weil´s dann pressiert zur postleerung...) oder auch ein bisschen wegen der befürchtung, der schöne umschlag könnte langfinger bei der post in versuchung führen.

dabei freue ich mich total, wenn ein schöner umschlag bei mir ankommt. und die hebe ich auch auf und binde sie zu "umschlagbüchern", die tolle taschen sind für kleine kunstwerke...

und bei manuela gibts die post anderer künstler/innen zu sehen...

Friday, July 18, 2014

morning walk




i had a walk in the morning, as the day was forecasted to become very hot and the next week probably will be rainy. so making some reserve shots for editing in photoshop.
i had to deal with a felt gazillion of gadflies and unfortunately forgot to change my glasses before (so i had on the ones with the straight temple arms, which use to slip from the nose when i´m bending down...). but i got a lot of shots - especially of queen annes´s lace. and even some wild berries are already ripening.

Tuesday, July 15, 2014

MiFoC juli {woche 3 - getränk}

 am 21. mai (sagt meine speicherdatei) musste ich zum ersten mal in diesem jahr meinen rasen mähen. ich schiebe das immer hinaus soweit es geht, denn erstens müssen sich zuerst die krokusse zurückziehen können und zweitens tut es mir immer so leid um die vielen gänseblümchen, die dabei unter den rasenmäher kommen.
dieses jahr wollte ich ein paar hinüber retten in ein späteres dasein und habe einfach einige köpfe in wasser gelegt und zu eiswürfeln gefroren...

 ab und an mag ich gerne so einen bitteraperitif (alk-frei und ziemlich lecker, schmeckt so ähnlich wie campari, wenn man das mag)...

... und genau darin landeten jetzt ein paar von meinen kleinen daisies.

was den anderen teilnehmern an getränken diese woche eingefallen ist, seht ihr bei manuela.

Monday, July 14, 2014

take-a-word: silhouettes

"without words"

it had to be a quick piece, as summer is busy, my younger son is leaving the nest and lots of things are to be done (i think i´m living at ikea these days;)) - but i wanted to play as i love silhouettes!
this is a pre-scheduled entry, as i´m currently at a retreat with some sewing pals since friday.

found the crocodile skin at textureonline, lightened it with kim klassen´s confusion and placed a silhouette picture above and called it done.
thought about words (something like: the revenge for stealing our skin...), but then couldn´t bring it to the point... will think about it another time...

Friday, July 11, 2014

nähwochenende - sewing retreat

schon vor jahren ist aus unserem münchner stempeltreff eine unterabteilung nähtreff hervorgegangen, die sich im sommer für 4 tage über ein verlängertes wochenende trifft. 
jeder näht nach herzenslust nach anleitungen oder frei, mit maschine oder ohne, es geht einfach um den spaßfaktor und die gesellschaft.
dort bin ich jetzt wieder von heute bis montag.
auch das endspiel der wm werde ich dort schauen.
(die take-a-word-challenge habe ich vorgetimert.)
dann bis nächste woche!
we have a sewing retreat every summer for four days, meeting in bad aibling. everybody can sew with or without machine, according to instructions or free... just for fun and meeting with like-minded. that´s where i will be from today until monday.
(the take-a-word challenge is pre-scheduled, but i can´t link it before moday evening or tuesday.)
see you next week! 

Wednesday, July 09, 2014

three-muses-challenge: yellow + bicycle

background: freebie from almhoej_sunny days
bike: from the font microbrew ornaments (published by albatross studio; not free), supersized;
freddie mercury photo googled
songtext font: queen the first (of course!) - embossed and shadowed
frame: shadowhouse_black box1 (blending mode lighten)

Tuesday, July 08, 2014

sieben. zu. eins

schwarz.rot.gold
(ok, hätte man auch gelb/grün interpretieren können. heute aber nicht)
*da muss man sich zwicken*
 ~~~~~~~~~~~
edit:
am nächsten morgen auf dem weg gelegen, voll im regen:
symbolisch für all die tränen, die die brasilianer gestern nacht geweint haben...
sie haben mir echt leid getan. ich glaube, das war etwas, was beide seiten nicht fassen konnten...

the soccer match last night was unbelievable... 
i was really feeling sorry for the brazil team - it was beyond every imagination...
and the flag lying in the rain the next morning like a symbol for all the tears the people cried...

MiFoC juli {woche 2 - im garten}

viel gibt er im moment nicht her, mein garten... zumindest "blüh-mäßig"...

zwar fruchten die winzigen monatserdbeeren das ganze jahr über,
aber bei den himbeeren hat es sich für dieses jahr schon ausgenascht...
was an blumen da war, ist schon abgeblüht, aber manchmal sind ja auch die früchte oder samenstände davon sehr attraktiv. wie z.b. vom mohn, den ich hier unten freigestellt habe (wie die himbeere oben) und auf einen grungy hintergrund platziert habe (von 2 lil owls)


schön finde ich auch die morgenstern segge, die mir mein sohn vor zwei jahren mitgebracht hat:

also, wenn man genau hinkuckt, findet sich doch das ein oder andere detail, mit dem man sich auch fototechnisch spielen kann;)

ich hab mich diesmal auf meinen garten beschränkt. allerdings gehe ich viel spazieren und fotografiere viele pflanzen "auswärts", da bin ich unersättlich...

dann geht mal schauen, wer bei manuelas herausforderung sonst noch mitgemacht hat.

Sunday, July 06, 2014

take-a-word: butterflies

background and moon: out-of-this-world freebie from deviantscrap (holliewood and rucola designs)
luna moth:own stash
fonts: Exotc350BdBT + Exotc350DmBdBT

[actias luna is the latin name for luna moth]

Tuesday, July 01, 2014

MiFoC juli {woche 1 - wolken}

so schwer, aus einem ordner mit ca 400 wolkenbildern eine auswahl zu treffen...





irgendwelche deutungsvorschläge?  seht ihr motive in den fotos? 
any visual interpretations? 
bin gespannt, was sich sonst so findet auf manus blog...