social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (mondays/tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.




Wednesday, August 30, 2006

wednesdaystampers "wings"3 / mittwochsstempler "flügel"3

ok, a third one;) 4x4 inch. 3 little fairygirls from claudine hellmuth, background script from judi-kins, numbers from ma vinci. embellished with ribbon and glass butterfly.

und noch ein drittes; 10 cm x 10 cm. die drei geflügelten mädchen sind von claudine hellmuth, der hintergrund-schriftstempel von judi-kins und die zahlen von ma vinci. unten gelocht und band durchgezogen, oben ein schmetterling aus glas.

wednesdaystampers "wings"2 / mittwochsstempler "flügel"2


another "winged" piece. background of tag stamped with wings from the german company a capella, angel on green vellum from melanie sage´s line "juxtaposed".

noch ein flügel-beitrag, ein tag diesmal. hintergrund bestempelt mit flügeln von a capella, der engel auf dem grünen vellum ist von melanie sage (aus ihrem "juxtaposed" abo). die alphabrads hab ich mir gerade auf dem medina bei unikate gekauft. (das "l"-brad und das grüne vellum sind eigentlich ton in ton; der scan ist nicht besonders...)

wednesdaystampers "wings" / mittwochsstempler "flügel"

i love this leonardo-wing-stamp from judi-kins. numbers from paperbag studios. quote is from her rubber. - suppose there is more to come, love this theme of the wednesdaystampers:))

ich liebe diesen da-vinci-stempel von judi-kins. die hintergrundzahlen sind von paperbag studios, der spruch ist von her rubber. - könnte noch mehr kommen, da ich dieses thema der mittwochstempler klasse finde!

fotos zum medina

und da ich auch zum fotografieren zu faul war *g*, hier ein link zu siggis blog . dort gibt´s einen kleinen visuellen eindruck; ihr seht, das wetter war bescheiden, aber einen stempler kann das nicht groß kratzen;)

Monday, August 28, 2006

zurück von 4 tagen wellness auf dem medina

jedes jahr gibt es 2x ein "medina" (spätwinter und august), neben dem mekka eine zweite möglichkeit, andere stempler in deutschen landen zu treffen. es findet statt in bielefeld und wird organisiert vom liebsten aller nordbären:))
ich war dieses jahr zum ersten mal da und es hat mir einen riesigen spaß gemacht. genauer gesagt: so stelle ICH mir "wellness" vor. das ist ja ein wort, mit dem man heute eingeschweißte schweineborsten verkaufen kann, will sagen, hauptsache es steht irgendwo "wellness" drauf, muss es toll sein und verkauft sich. ich habe leicht allergische anwandlungen gegen diesen inflationären begriff, aber dem medina würde ich dieses attribut umgehend verleihen: SO stelle ich mir entspannung pur vor! gut-gehen-lassen auf der ganzen linie!
die rahmenbedingungen schafft wie gesagt der nordbär, ein urgestein in der deutschen stempelgemeinde. er sorgt für das tolle quartier am rande von bielefeld (idyllisch gelegen gleich neben einem wald, wo ich übrigens zum ersten mal aronstab life gesehen habe, kannte ich sonst nur von bildern. überall die roten früchte dieser pflanze als bunte tupfer auf dem waldboden.)

wie laufen die 4 tage ab? die meisten der ca. 55 stempler(innen/ v.a.) kommen am donnerstag an und ab da kann man machen was man will. als neuling kriegt man erstmal von nordbär alles gezeigt. auf dem nachtkästchen liegt neben einem betthupferl ein medina sonderstempel (s. foto). vorbereitet sind in einem großen und kleineren raum tische, wo jeder einen platz belegen und seine utensilien ausbreiten und liegen lassen kann. dann gibts da leute, die stempeln von aufstehen bis weit nach mitternacht... gut, ich habe nicht kontrolliert, ob sie das ununterbrochen machen *g*, aber man kann als faule socke (wie ich das bin) auch (fast) gar nix tun. dann ratscht man eben mit anderen stemplerinnen, geht rum und kuckt den fleißigen über die schulter (und staunt bauklötze; gute tipps sind immer zu bekommen) und stellt zum x-ten mal getröstet fest, dass wir alle die gleiche macke haben (ein extrem mutiertes sammlergen). vormittags hat man die gelegenheit, in einem verkaufsraum im keller von deutschen händlern ein bisschen was zu kaufen (ist natürlich nicht annähernd mit dem mekka zu vergleichen, aber hier gehts ja um ganz was anderes). nachmittags und abends kann man an workshops teilnehmen (oder auch hier nur über die schultern schauen; ich war wirklich extrem faul *g*). von den socken war ich vor allem von den ergebnissen des schnitzkurses, aber abends kann ich nicht mehr so gut kucken als dass ich mich nicht ärgern müsste, deswegen habe ich auch hier nur zugeschaut. die workshops werden in der regel veranstaltet von den anwesenden händlern.

wie ich schon sagte, selber hab ich fast nix gemacht (ein bisschen genäht am led zep buch, aber v.a. auf der zugfahrt) - ich bin kein typ, der in gesellschaft viel zustande bringt, ich bin wesentlich kreativer alleine. ich müsste mir wahrscheinlich zu hause schon genau überlegen, was ich machen möchte (um auch das entsprechende material mitzunehmen - nächstes problem bei einer zugfahrt), und das liegt mir nicht. wenn ich mir was überlege, muss ich es direkt machen, ich mag es nicht aufschieben. - aber das schöne ist ja eben, jeder kann wie er/sie mag... leben und leben lassen...

toll war, dass ich mich mit einigen leuten wirklich mal näher unterhalten konnte, die ich sonst nur oder hauptsächlich von mails her kannte. es ist schön, bestimmten namen auch gesichter zuordnen zu können (werd hoffentlich bis zum nächsten medina nicht wieder alle vergessen;). und es waren wirklich sehr nette gespräche. gut, man kann nicht alle kennenlernen - muss ja auch nicht sein.

EINEN stress gibt es allerdings auch auf dem medina: kaum ist man von einem (guten) essen aufgestanden, droht schon das nächste;) ohne gewichtszunahme kommt man aus dieser nummer kaum raus (außer man ist/isst extrem diszipliniert). aber da ich normalerweise die familienverköstigerin bin, habe ich es extrem genossen, mal nicht essen planen und kochen zu müssen. und man muss auch nicht auf die uhr schauen, wann es essen gibt... man folgt einfach der herde;)

summa summarum: es war ein superschönes wochenende!! sonntag löst sich dann nach dem mittagessen die gemeinde nach und nach auf. viele der stemplerinnen gingen mit bergen von neukreationen nach hause, ich mit dem gefühl, mal wirklich wieder relaxt und viel gelacht zu haben. jedenfalls sind meine zimmergenossin und ich schon wieder angemeldet zum nächsten medina... *freu*!

Wednesday, August 23, 2006

greeting card for a guy

so, made one more, non-floral, for a guy. car-stamp from stampers anonymous.

war grade so gut dabei, da hab ich auch gleich noch eine karte für einen kerl gemacht. nicht-blumig diesmal. auch hier fehlen noch die grüße, weiß aber noch nicht, zu welchem anlass... stempel ist von stampers anonymous.

wednesdaystampers "flora" / mittwochsstempler "flora"

i love photobooth pics!! took 2 from my private collection to make these cards. flowerstamp of the blue card is from teesha moore (art&life zine), the two gingkostamps are from leavenworth jackson. might add greeting words and use the cards for a birthday or such.

die pflanzenwelt ist diesmal thema bei den mittwochstemplern. hab zwei karten gemacht, die ich als grußkarten verwenden kann, wenn ich noch text dazu gebe. die obere blume ist von teesha moore, die gingkostempel von leavenworth jackson.

Monday, August 21, 2006

2 little helpers / 2 kleine helfer

i have a lot of time just for me this week:)) the kids are camping and my husband is at work, so lots of hours to make art or whatever... but two helpers are here, always lending their paws, catching the thread, hehe, they are tooo cute!!

hab diese woche richtig mal zeit nur das zu tun, was mir spaß macht. die kinder sind beim zelten und mein mann in der arbeit, so dass mir viele stunden am tag für mich bleiben:)) aber zwei kleine helfer hab ich natürlich, die mit ihren kleinen pfoten immer feste unterstützung bieten müssen, v.a. wenn ich mit dem faden zugange bin... sie sind einfach zu süß!!!

fabric shopping / stoffe einkaufen


as i´m often asked where i buy the fabrics for my books... there is one great site (ok, there are more, but this one is extraordinary): equilter. you can shop the heritage of your children there, hehe. be warned!! they have a selection of over 20,000 fabrics to choose from!! i think it´s the site where i spend most of my money... if i will be poor one day, i will have to eat fabrics, hehe...

nachdem ich oft gefragt werde, wo ich die stoffe für meine bücher etc her habe... es gibt zwar mehr online-shops, aber diese website ist meine lieblingsseite: equilter. da kann man das erbe für seine kinder ausgeben *g*. warnung: sie haben über 20.000 stoffe zur auswahl, und was für welche!!! das dürfte die seite sein, wo der größte teil meines geldes bleibt... wenn ich dann mal arm bin, werde ich stoffe essen müssen *g*... --- für die deutschen käufer vielleicht noch: ich unterstütze ja gerne die heimische wirtschaft, aber bei uns gibt es diese auswahl schlicht nicht, und wenn ich bei uns mal einen schönen stoff sehe, ist er unverschämt teuer. ich habe vereinzelt gleiche stoffe in deutschen shops gesehen, da kosteten sie das 2,5 bis 3 fache!! das steht für mich nicht mehr in relation! da bin ich mit porto noch deutlich billiger bei einer us-bestellung! und sogar mit zoll, wobei der eher selten was von mir will, denn bei equilter bestelle ich in der regel nicht mehr als 4 yard, das passt in einen $9,50 priority-umschlag und ist preislich meist so, dass es für den zoll uninteressant ist. (ööhm, es kommt natürlich vor, dass ich zwei --- oder drei --- solcher umschläge gleichzeitig bestelle. wenns grade sein muss *g*)
das bild zeigt übrigens die neuen stoffe aus der reihe "die wilden kerle". oooch, die liebe ich ja auch!! "wo die wilden kerle wohnen" von maurice sendak ist eins meiner lieblings-kinderbücher!!

in progress...

biggest part is done - sewing of the pics is left to do. it will be 20 pages (10 fronts, 10 backs) all in all, each spread composed on one common fabric.
i will scan them when everything is done and upload it to my picturetrail, but will let you know here:)

so, der großteil ist geschafft. muss nur noch die bilder aufnähen. es werden insgesamt 20 seiten sein (also 10 stoff"blätter"), wobei immer auf den gegenüberliegenden seiten die gleichen stoffhintergründe verwendet werden. wenns fertig ist, werde ich das buch in meine picturetrail laden. ich geb dann bescheid:)

Sunday, August 20, 2006

cover of led zep book

the weather is awful again, so i started sewing today. this will be the cover of the book. printed and ironed the symbols of the bandmembers onto dyed ribbon and now i´m sewing this around the title pic. --- you know where the name of the band comes from? there was the prediction that the band would not have success, they would go down like a "lead zeppelin" ("lead" in the meaning of the chemical substance). so they called themselves this - just changing the "lead" into "led" (to keep the correct pronounciation, but not to be mixed up with "lead" in the meaning of to head). anyway, we all know the prophecy was wrong:))

mistwetter schon wieder mal... also hab ich gleich mal angefangen mit nähen. das hier wird das cover des buches: hab die symbole der bandmitglieder ausgedruckt und auf gefärbtes baumwollband gebügelt. das nähe ich gerade um das titelbild herum. --- übrigens, der name der band kommt von einer vorhersage: man hatte der band keinen erfolg zugetraut und ihr prophezeit, sie würde untergehen wie ein "bleierner zeppelin". so nannten sie sich dann auch. sie änderten nur das "lead" die aussprache beibehaltend in "led" (damit es nicht mit dem "lead" im sinne von "führend" verwechselt werden kann). tja, und bekanntlich war es ja mit dieser prophezeiung gottseidank nix;)

Saturday, August 19, 2006

ironing / bügeln...

the pics are printed (directly onto white cotton), the text also (onto t-shirt-paper). now i started ironing. onto the lighter fabrics i can iron the lyrics directly (as you can see at this photo), at the darker backgrounds i will have to use cottonribbons to put the text on. suppose i will start sewing next week, when i go for 4 days (thursday to sunday) to the medina (a stampers´ meeting in bielefeld). i will have a long journey by train and my handsewing will perfectly fill this time...

die fotos sind mittlerweile alle ausgedruckt (direkt auf weißen baumwollstoff) und der text auch (auf t-shirt-papier). ich hab angefangen mit aufbügeln der songtexte. auf die hellen stoffe kann ich sie teilweise direkt aufbügeln, für die dunkleren hintergründe werde ich wieder baumwollbänder einfärben und diese dann aufnähen. mit dem nähen kann ich dann nächste woche anfangen, da hab ich eine lange zugfahrt vor mir... ich bin donnerstag bis sonntag auf dem medina, einem stempeltreffen in bielefeld.

Thursday, August 17, 2006

busy on led zep book


going on with researches and preparations of my LED ZEP book. found a matching font there - doesn´t it look just cool?!
besides i printed some pics of the band onto fabric. next step will be choosing some excerpts of their lyrics and make the layout, to look for the background fabrics...
i think i will make the book separated in two parts - first part various lyrics and symbols; second part "stairway to heaven": that deserves quite some space - it´s one of my alltime favorites!

bin mitten in meinen vorbereitungen für´s LED ZEP buch. hab auch schon einen passenden font gefunden. ist das cool oder was?!
außerdem hab ich schon mal ein paar bilder der band/mitglieder auf stoff ausgedruckt. nächster schritt wird sein, auszüge aus den songs auszuwählen und das layout zu machen, die hintergrundstoffe auszusuchen...
ich werde das buch wahrscheinlich 2-teilig machen: ein teil mit verschiedenen songs und den symbolen, der zweite teil wird ganz "stairway to heaven" gewidmet sein: dieses lied verdient ein bisschen mehr platz, schließlich ist es eines meiner dauerfavoriten!!

Wednesday, August 16, 2006

wednesdaystampers "swirls" / mittwochsstempler "swirls"

this week´s theme at the wednesdaystampers is swirls. my favorite swirl-stamp is from the german company stempelmine. embossed it with two different green powders onto scrapbookpaper and glued a butterfly on top.

thema diese woche bei den mittwochsstemplern sind swirls (wirbel). mein lieblingsstempel dazu ist von renate siegerts stempelmine. hab den stempel mit 2 verschiedenen grünen embossingpulvern auf einem scrapbookpapier als "wiese" komponiert und einen schmetterling darüber flattern lassen...

movie "klimt" /kinofilm "klimt"

was at the cinema yesterday evening to see the film "klimt". actually i only know his paintings, but had no informations concerning his life. better should have done a retrieval before, as the film is no linear story on his life. klimt shows some fragments of his life, everything is like moving in circles... quite a mixture of dream and reality and somewhat confusing to me. his mind might have been like this as he suffered from progressing syphilis. in short: not one of my favorite films.

hab mir gestern im kino den film "klimt" angesehen. ich kenn zwar seine bilder, aber über sein leben wusste ich bisher eigentlich nichts. hätte mich besser vorher informieren sollen, denn so blieb vieles für mich im dunklen. sein leben wird nicht überschaubar erzählt, sondern vom totenbett aus zeigt sich eine mischung aus traum und wirklichkeit, in kreisenden bildern, ziemlich verwirrend. mag ja sein, dass ihm echt so war zum schluss, er hat ja an fortschreitender syphilis gelitten. alles in allem konnte ich mit dem film nicht sehr viel anfangen...

Tuesday, August 15, 2006

led zeppelin




i´m doing reserches for another fabric book, this one on the topic of LED ZEPPELIN. i remember i had my schoolbag painted with the ZOSO-sign - it was so mysterious!!;) i still have this bag (containing some memorabilia of my youth). hehe, paited everything in blue and yellow that time as i was a big fan of sweden;)

above you see the 4 symbols (from left to right) of Jimmy Page, John Paul Jones, John Bonham and Robert Plant

found some sites for interpretations of the symbols of the bandmembers here:
http://ledzeppelin.alexreisner.com/faq.html
http://experts.about.com/q/Led-Zeppelin-501/Led-Zeppelin-Sign-Meanings.htm

ich recherchiere gerade für ein LED ZEPPELIN stoffbuch. ich war ein großer fan von ihnen und hatte u.a. meine schultasche mit dem ZOSO-symbol bemalt (hihi, alles in gelb-blau damals, war ein totaler schwedenfan). war alles so schön mysteriös mit den zeichen;) habs nie übers herz gebracht, die tasche wegzuwerfen, bewahre darin immer noch ein paar erinnerungsstücke an meine jugend auf.

die interpretation der 4 zeichen (jeder der musiker hatte sein symbol) kann man nachlesen auf den oben angegebenen seiten.

Monday, August 14, 2006

faces var.3 & 4



deco page: background acrylics and stamped with lost aussie designs motif. louise brooks stamp (from an alpha-stampset of "the studio"-zine/teesha moore) on redbrown vellum.

atc: background acrylics, stamped with papyrusstructure from judi-kins. "F"-stamp (same alphaset as above) on white vellum contains many faces!! look closely;)

deco seite: hintergrund acrylfarben, überstempelt mit lost aussie designs motiv. louise brooks stempel auf dem rotbraunen vellum von teesha moore (aus einem ihrer "the studio"-zines, wo man ein alphabetset bestellen konnte).

atc: hintergrund wieder acrylfarben, diesmal mit dem papyrusstempel von judi kins in rot bestempelt. der "F"-stempel stammt aus dem selben alpha-set von teesha moore, ist auf weißes vellum gestempelt und enthält viele gesichter, wenn man genau hinkuckt;)

Wednesday, August 09, 2006

faces var.2 / 4x4

faces on transparency from zettiology, fixed with cigarband from artchix. rest of the stamps are from junque.

die gesichter auf der folie sind von zettiology, befestigt mit zigarrenband von artchix. restliche stempel von junque.

wednesdaystampers "faces" / mittwochsstempler "gesichter"

god, i could stamp the whole week through with all the faces-stamps i have!! but i started with 3 atcs -purely stamping this time (which i seldom do). letters and numbers are from ma vinci, faces from cherry pie (escher face) and anima designs (orange backgroundstamp as well), striped and dotted backgrounds from leslie parsons. --- might be more to come the next days;)

manno, ich könnte die ganze woche lang stempeln zu diesem thema, ich hab massenweise gesichterstempel! angefangen hab ich jetzt mal mit 3 ganz einfachen, nur gestempelten atcs (was ich selten mache). buchstaben und zahlen sind von ma vinci, das escher-gesicht von cherry pie, die beiden anderen gesichter sowie der orange hintergrundstempel von anima designs. restliche hintergrundstempel von leslie parsons. --- kommt vielleicht noch mehr im verlauf der woche;)

font - yahoolist

are you a fontoholic like me? i do collect fonts for some years now (ok, i should bring some order into my chaos...). for a few months now i have subscribed to a yahoolist, where you get quite a lot of fonts almost every week (sometimes more than hundred). if you are interested, the link to the group is here.

ich bin bekennender fontoholic und sammle die verschiedensten schrifttypen seit jahren (bräuchte jetzt nur noch jemanden, der sie mir in eine sinnvolle ordnung bringt, da nehm ich mir immer nicht die zeit dazu). seit einer weile bin ich auf einer yahooliste, wo man alle ein bis zwei wochen eine packung mit fonts (meist mehr als hundert) zugemailt bekommt. falls interessiert, der link ist hier: wie gesagt, bleibt nur noch die arbeit des sortierens;)

Tuesday, August 08, 2006

halloween approaching/ halloween kommt näher *g*

making the best of the rainy weather, i started working on atcs for halloween... background is tissue paper, pic fixed with colored staples, dymo lettering (translates: "harbinger of death"), oil pastel crayons

um aus diesem mistwetter das beste zu machen, hab ich mich heute auf die produktion von halloween-atcs gestürzt... serviettenpapier als hintergrund, bild befestigt mit farbigen klammern, schrift auf dymoband, ölpastellkreiden

THANX --- DANKE!!!

... to all people commenting on my posts. i really appreciate it:))) but i can´t answer to every post - sometimes my mail gets returned as not deliverable and sometimes (f.e. yahoo-blogs) i just can´t comment. anyway, want to let you know i´m happy to get your feedback:)))

... allen leuten, die mir kommentare zu meinen einträgen schreiben. ich schätze es wirklich:))) aber manchmal kann ich nicht direkt antworten - yahooblogs lassen nur kommentare von selbst dort gemeldeten leuten zu, bei anderen kommt manchmal meine antwort als nicht zustellbar zurück. trotzdem, wollte euch wissen lassen, dass ich mich über euer feedback sehr freue!!:)))


no need to ponder any longer... the cats occupied it;)

brauch nicht länger zu grübeln... die katzen haben ihn mit beschlag belegt;)

Sunday, August 06, 2006

too hot... / zu heiß...



...





not outside (we have rain and cold temperatures for a week now), but probably i washed this pullover too hot!! i wanted to felt it (knitted 20 years ago, not fitting any longer;) and took the highest temperature. it shrunk extremely (and is more grey than the photo pretends) and is thick!!! i don´t think i can cut it with scissors and bring a needle through it... (i had intended to sew a pincushion in shape of a bird...). any suggestions???

nicht draußen (da ist es seit einer woche kalt und regnerisch), aber wahrscheinlich zu heiß gewaschen habe ich diesen pulli... ich wollte ihn filzen (hatte ihn vor 20 jahren ca. gestrickt und er passte nun nicht mehr;) --- hab natürlich gleich die höchsttemperatur genommen und er ist brutal geschrumpft (außerdem noch viel grauer geworden, als man nach dem bild vermuten könnte). so, und jetzt komm ich wahrscheinlich weder mit faden noch mit schere da durch... (wollte eigentlich ein großes nadelkissen in vogelform draus machen, ob das jetzt noch was wird?) vorschläge???

working on decos / weiter mit decos...



worked in some more decos (here for nea, marian and susanne) and now i have to wait for supplies... btw, that jesus-tape is just great!

hab wieder ein bisschen in decos gearbeitet (hier für nea, marian und susanne), muss jetzt warten, bis wieder nachschub kommt... übrigens, die jesusbilder sind ein tape!

Saturday, August 05, 2006

busy / fleißig


i´m really busy these days. have made a bunch of xmas cards (i won´t show now as they should be a surprise) because i signed up for a fat book - quite some members of our munic stamping community will make cards (postcard size) to be bound to a fat book. i have to make them early as in schooltime i won´t find the leisure therefore. --- and then i´ve started to work on decos. here is one with theme "faux postage".

bin eigentlich recht fleißig dieser tage. hab einen ganzen schwung von weihnachtskarten gemacht (die ich hier noch nicht zeigen möchte aus überraschungsgründen), weil ich bei einem fat book projekt mitmachen werde: etliche mitglieder des münchner stempeltreffs werden postkartengroße beiträge machen, die zu einem buch gebunden werden sollen. ich muss zusehen, dass ich sie zeitig fertig kriege, denn in der schulzeit hab ich dann wieder nicht mehr die muse dafür. --- und dann hab ich jetzt angefangen mit einem stapel decos. hier eine seite für das thema "faux postage".

spike and timmy




the cats are conquering the house;) it´s a pleasure to watch them! how curious they are, especially timmy (though he is 3 weeks younger). he is climbing up whereever he can. spike likes more to curl up. nice to have him at my side taking a nap on the sofa. they have a great time together hunting each other. i think it was a good idea to take two.

die katzen erobern das haus;) es macht total spaß, ihnen zuzuschauen. v.a. timmy (obwohl 3 wochen jünger) ist wahnsinnig neugierig und klettert überall hinauf wo es nur geht. spike dagegen macht es sich eher gemütlich und es ist richtig nett, mit ihm ein nickerchen auf der couch zu machen. sie jagen sich zwischendurch gegenseitig und knabbern aneinander. es war sicher gut, 2 zu nehmen, damit sie eine beschäftigung haben, wenn in schulzeiten länger mal keiner im haus ist.

more fleamarket finds... / mehr vom flohmarkt



i´m always looking for these boxes we have in our first classes at school, which consist of single letters for children to learn to spell words. as the writing of the cursive letters (at the back of the block letter-strips) changes from time to time, the old ones are sold cheap at fleamarkets. the single strips are good for collages (see my contributions to the wednesdaystampers this week). --- plus i bought 2 small crucifixes (one wood & metal, the other with mother of pearl) and an old book with numbers (smells moldy, will put in into the cat litter sack for some time;))

wonach ich immer ausschau halte, sind alte lesekästen. die schreibschrift ändert sich ja alle naselang, deswegen gibt es immer wieder neuauflagen und die alten werden auf dem flohmarkt verramscht. die einzelnen buchstaben (vorn druckschrift, hinten schreibschrift) lassen sich prima in collagen verwenden (siehe meine beiträge zu den mittwochsstemplern diese woche). --- außerdem 2 kleine kreuze (eins aus holz & metall, eins mit perlmutt) und ein altes rechentabellen-buch (riecht ganz schön modrig, werde es wohl erstmal in der katzenstreu vergraben *g*)

great fleamarket find / schnäppchen vom flohmarkt


first saturday in the month - fleamarket day! not very busy there, as the weather could be better and many people are on vacancies now. maybe a quarter of the booths as normal. but you never know... YEPP, you never know!! i found this album of cab- and cdv-cards (first time i saw this ever in our little town!). it was not complete (some cards taken out), but there were still 60 cards inside. got it for 20 euro (about $25).

am ersten samstag im monat ist flohmarkttag bei uns. nicht viel los heute - das wetter könnte besser sein, viele leute sind in urlaub... vielleicht ein viertel der stände im vergleich zu sonst. aber man weiß ja nie... JAAA, es hat sich gelohnt: hab dieses album mit alten cabinet- & card de visite - karten gefunden (zum ersten mal, dass ich in unserer stadt sowas gesehen habe). ist zwar nicht mehr voll, aber 60 karten sind noch drin und ich bekam es für 20 euro. geht doch:))

Friday, August 04, 2006

by the sea II/ wednesdaystampers - am meer II/ mittwochsstempler


i had some leftover scraps from yesterday and as i know myself, they would soon disappear in my chaos - so i made a second grid-collage. hope the theme of next week will be that fun again!

ich hatte ein paar übrige reste von gestern und wie ich mich kenne, wäre das kleinzeug in kürzester zeit in meinem chaos verschwunden... deswegen habe ich quasi als aufräumarbeit noch einen zweiten papierquilt gemacht. ich hoffe, das thema nächste woche reizt mich ebenso...

Thursday, August 03, 2006

by the sea/ wednesdaystampers - am meer/ mittwochsstempler


this is my contribution to the wednesdaystampers this week (theme: by the sea). i haven´t made a grid-collage for a while, so i enjoyed this and would have material enough to do a second one. will see:))
das ist mein beitrag diese woche zu den mittwochsstemplern. thema "am meer". ich hab länger jetzt keine block-collage gemacht und hatte heute richtig spaß damit. hab noch genügend material für eine zweite seite. mal sehen, ob ich lust hab:))

Tuesday, August 01, 2006

mexican loteria - el camaron

theme of july was "el camaron" (the shrimp). i carved these two variations.

thema im juli war "der shrimp". ich hab diese zwei varianten geschnitzt.

wednesdaystampers "text-stamps" / mittwochsstempler "text-stempel"

i LOVE text stamps (and even more letter-stamps; i own a huge amount of alphabets;). so here are 2 atcs for the wednesdaystampers´ theme of this week:
"uncle albert" has a quote from rubber poet on the upper right. bottom: stamp from above the mark. numbers: ma vinci.
"eternity": i love these definitions rubberstamps from lost coast designs. - papyrusstamp + egyptian eye are from stempelmine, germany.


ich LIEBE textstempel (und mehr vielleicht noch buchstabenstempel: ich hab eine große anzahl von alphabeten;). hier also 2 atcs als beitrag zu den mittwochsstemplern, deren thema diese woche textstempel sind:
"uncle albert" hat einen spruch von rubber poet rechts oben. unten: stempel von above the mark . zahlen: ma vinci.
"eternity": ich liebe die definitions-stempel von
lost coast designs. - papyrusstempel und ägyptisches auge sind von der deutschen firma stempelmine.