social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Sunday, May 20, 2007

"tour de garden" 3 / the cats

this is where the garden ends - a small grit way, and then a piece of meadow, followed by a field. full of mice...

hier sind wir am gartentor. gleich außerhalb ein kiesweg, dann ein stück wiese und anschließend ein feld voller mäuse...


but they also like to stay in the garden.

aber sie halten sich auch gerne im garten auf.





6 comments:

  1. dein schwarzer Kater? sieht ja genauso aus wie meiner. Die habens aber echt gut bei dir, wir leben in der Stadt und da ist kein so tolles Mäusefeld

    ReplyDelete
  2. Wollte dir gern für deine Kommentare danke, habe aber keine Email von dir. Außerdem finde ich deine Arbeiten sehr inspirierend, da ich auf eurem Gebiet noch blutiger Abfänger bin.
    LG Peggy

    ReplyDelete
  3. Love the spin and splash cards - that looks like fun - the artist, Damien Hirst made some of these. I remember seeing the method on TV in the 60s or 70s and have always wanted to try it.

    Your garden looks lovely, a heavenly place for the cats, they look so happy!

    Hugs,
    Kari x

    Blog: http://www.inkytinker.typepad.com

    ReplyDelete
  4. Du wohnst ja in einer wunderschönen Gegend. Würde da gleich mal gerne spazierengehen:))

    ReplyDelete
  5. Dein Garten gefällt mir. Welch eine wunderschöne grüne Oase!Und die Katzen:allerliebst!Wir haben leider nur noch unseren alten Kater, die anderen drei sind schon im Katzenhimmel.

    ReplyDelete
  6. Hallo Johanna, hab leider keine e-mail Adresse gefunden. Aber ich denke du kannst jedes mittel als Abschlus benutzen, das die farben vor dem Abrieb schützt. Einfach ausprobieren!1
    LG Barbara

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber