social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Tuesday, June 19, 2007

die herbstzeitlosen (kinofilm)

martha ist eine ältere dame, deren mann vor 9 monaten gestorben ist und die keine rechte freude mehr am leben hat. der einst von ihrem mann geführte tante-emma-laden in einem kleinen schweizer dorf lohnt sich nicht mehr und macht ihr keinen spaß. ihr sohn ist der dorfpfarrer, der den laden für seine bibelstunden umfunktionieren will. aber martha hat andere pläne: angeregt und unterstützt von ihrer quirligen freundin lisi geht die gelernte schneiderin daran, ihren jugendtraum auszuleben - sie wollte damals dessous-schneiderin werden. in dem verschlafenen kleinen schweizer nest wird ihre lingerie-boutique zunächst als affront gegen die dorfmoral und eingefahrene traditionen verstanden. aber marthas freundinnen nutzen die veränderung als motivation, um selbst noch einmal etwas aus ihrem leben zu machen.

ein schöner film - "gut fürs gemüt", mit der botschaft, dass es nie zu spät ist, seine träume zu verwirklichen. tolle schauspielerinnen. wer "kalender girls" mochte, dem wird auch dieser film gefallen. (schweizer dialekt, untertitelt; störte mich aber nicht.)

No comments:

Post a Comment

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber