social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Thursday, December 20, 2007

artmix "rust" swapcards received

von bärbel kamen heute die gigantisch schönen tauschkarten ("rost"-thema, artmix-gruppe). die atcs selbst sind schon ein traum, und dann erst die zutaten: eine schöne tasche und eine weihnachtskarte jenseits jeder beschreibung!!! hab so was noch nie in der hand gehalten - ich kann mir nicht um alles in der welt vorstellen, wie und mit welchen "zutaten" man so was macht... ich glaube, man bekommt auf dem bild schon einen kleinen eindruck von der oberflächenstruktur - aber in natura ist die karte natürlich noch viiiiiiiiel schöner!!
YYYYYYYYYYYYYYYY
tausend dank, bärbel, ich bin in ehrfurcht erstarrt! (überhaupt ist diese woche nach magdas toller post meine bewunderung ins grenzenlose gestiegen, was die stoffkünstlerinnen betrifft... da kann ich nur klein beigeben, das sehe ich ganz realistisch: dahin komme ich nie!!)


from bärbel, who really made me speechless!! the atcs are just fabulous, beyond all expectations. and she packed them with a wonderful bag and an adorable xmas card - which is indescribable: i really can´t identify all the media she used. i think you can get a glimpse of the texture at the scan, but of course it´s even much more fascinating in real.
YYYYYYYYYYYYYYYYY
thank you so much, bärbel, i´m in awe!!! (this was a week to increase my admiration of fabric artists to the maximum - first magda´s mail, now bärbel... that is a nevel i will never reach. i´m realistic enough to see that. i only can adore with mouth open...)

4 comments:

  1. What a wonderful gift! I can imagine how happy you are :)

    ReplyDelete
  2. Johanna, Johanna, das schaffst du auch. Die rote Karte ist nur mit Spitzen belegt, festgenäht, dass nichts abfällt und dann mit Acrylfarben bemalt. Zum Schluss kommt noch eine Lasur mit Acryl golden flakes darüber. das hat also fast nichts mit Stoff zu tun. Dennoch tut es gut, wenn man jemand eine Freude machen kann. Wünsch dir erholsame tage und freue mich auf 2008 mit Dir.
    LG Bärbel

    ReplyDelete
  3. Die sind ja richtig edel!! Aber das schaffst du auch!! LG!!

    ReplyDelete
  4. liebe Johanna,
    wünsche dir und deine familie ein rühiges und besinliches weihnachtsfest und ein kreatives
    neues jahr.

    Ganz Liebe Grüße
    Sanja

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber