social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Monday, December 10, 2007

tollwood (1)

total verfilzt...
wie schon in den letzten jahren war auch dieses jahr filz wieder ein großes thema...



überlange blumenstengel verflochten zu einem "pagodendach" ganz aus filz
~~~~~~~~~~~~~

zweimal im jahr ist in münchen tollwood-zeit... - ein kulturfestival, dem auch ein markt angeschlossen ist. kein "traditioneller" weihnachtsmarkt, aber einer meiner liebsten...

es gibt das tollwood mittlerweile seit fast 20 jahren, und früher war es für mich immer ein absolutes "muss". mittlerweile überspringe ich schon mal ein jahr, es ändert sich da nicht wirklich viel.

letztes jahr war ich an einem samstag dort und habe dazu gelernt: ich wollte mich nicht nochmal halb zu tode treten lassen, es ist gigantisch voll am wochenende. nun bin ich letzten donnerstag nach münchen gefahren (und gleich früh am nachmittag...) und konnte zum ersten mal richtig gut an die sachen ran und auch schön fotografieren, ohne nur menschenmassen auf dem bild zu haben...



3 comments:

  1. Oh, so schöne Bilder, danke Johanna!
    Haben die auf dem Markt nix dagegen, wenn man fotografiert? Ich habe es jetzt schon 2 mal erlebt, dass die Händler pissig geworden sind, wenn jemand was fotografieren wollte - haben wohl Angst, dass jemand ihre Ideen klaut, aber mal ehrlich, wenn jemand so kreativ und gut ist, dass er alleine nach einem Bild (ohne Anleitung) etwas nachmachen kann, dann kann er es auch (statt fotografieren) in sein Notizbuch skizzieren und es nachmachen, ohne dass der Händler es merkt oder was dagegen machen kann ;-) Aber jeder wie er will, ich kauf dann einfach bei so Leuten nix, wenn sie ihre Kunden anpöbeln :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    ReplyDelete
  2. Ooooh Johanna!!!!!!!!!!!!!!!! Wunderschön....herrlich....DAS wäre sogar mal ein Grund nach München zu kommen.

    Bin ich froh das ich nit in der Nähe wohn. Einfach so Geld-zusammenhalt-technisch....

    :)
    lieben Dank für die wunderbaren Bilder!
    grüssles
    von Heike H. aus H.

    ReplyDelete
  3. der Markt muss ja irre schön sein. Ganz tolle Bilder Johanna

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber