social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Friday, February 01, 2008

WiP - wandbehang "mexiko"

ich hatte ja beschlossen, mich dieses jahr ein bisschen um meine "unvollendeten" zu kümmern, dann wirds auch langsam zeit, damit anzufangen: meine erste "Work-in-Progress" ist dieser wandbehang, auf dem ich stoffquadrate verarbeiten werde, die ich bei einem swap 2005 (!!) von internationalen teilnehmerinnen bekommen habe: damals konnte sich jede teilnehmerin ein thema aussuchen, welche stücke sie gerne erhalten würde, und dann wurde getauscht... ich fand das niveau ziemlich hoch und hab mich über die tollen stücke sehr gefreut. allerdings lagen sie dann da, fast drei jahre... ich hatte irgendwie hemmungen, sie zu verarbeiten (ich bin da nicht gut in so exakten quiltarbeiten...).
aber jetzt muss es mal sein, wär ja schade drum... und da ich eben eh nicht so eine näh-perfektionistin bin und die stücke auch nicht alle ganz gleich groß sind (lässt sich aber auch nicht mehr angleichen), habe ich beschlossen, um jedes quadrat nochmal mit hand rumzusticheln... das betont dann das "nicht perfekte" und ich mag das eh gerne.
hier aber erst einmal das "layout", wie die quiltstückchen auf den stoff genäht werden sollen:
(ach ja, falls es jemand noch nicht erraten hat: mein thema war "mexiko")


my decision was to work on some UFOs this year, and so this is my first WiP: i had participated in a swap of fabric quilts (back in 2005!), where everybody could choose a theme for the pieces she wanted to receive. i chose "mexico" and got wonderful quilts from ladies all around the world.

these have been laying around for almost 3 years now... shame!! but i always hesitated to begin, being afraid i couldn´t work it well together... so now i just give it a try...

the squares are not all exact the same size and so i think it will look fine if i will handstitch around every piece, which gives another look of a little "imperfection" (which i actually like)...

here you can see the layout of the squares.

4 comments:

  1. ist doch super...nur Mut...und...hoffentlich geht's dir wieder besser!

    ReplyDelete
  2. das sieht doch klasse aus und überhaupt nicht ungleich.

    ReplyDelete
  3. für so schöne Beiträge lohnt sich das auch, das wird ein schöner Quilt !

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber