social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Monday, March 31, 2008

die frühlingssonne genießen...

kann man natürlich am allerbesten, wenn man sich im eckchen der eben erst knospenden kletterhortensie zusammenrollt:)
wir hatten zwischen mittwoch (frost, schnee) und dem gestrigen sonntag einen temperatursprung von fast 20 grad!! kein wunder, dass mein kreislauf spinnt. allerdings ist es heute schon wieder eingetrübt und es soll auch eher wieder schlechter werden... gut, dass es wenigstens der sonntag war, der uns so tolles frühlingswetter beschert hatte!

hiding in the hydrangea is the best place to enjoy the sunrays of spring!

we had extreme changes of weather the last days and the forecast is rain for the next days...

1 comment:

  1. Wir hatten heute sehr angenehme Temperaturen und unser Outdoor-Kater Moritz war sehr erfreut als ich mich ein bißchen in den Garten gesetzt habe und er sich auf meinem Schoß einrollen konnte;))

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber