social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Wednesday, March 05, 2008

WiP - the legend of the raven /1

nachdem ich die geschichte nun über ein jahr mit mir rumtrage, wirds zeit dass da auch mal was konkretes entsteht: es geht um die rabenlegende, die die indianerin marilyn whirlwind in "ausgerechnet alaska" erzählt:

Es war vor langer Zeit, da schaute der Rabe vom Himmel herab und sah, dass die Menschen auf der Erde in Dunkelheit lebten.

Die Kugel des Lichts wurde von einem selbstsüchtigen Häuptling verborgen.

Da verwandelte sich der Rabe in eine Tannennadel und schwamm auf dem Fluss herab bis zu der Stelle, wo die Tochter des Häuptlings Wasser schöpfte.

Sie trank die Nadel. Danach wurde sie schwanger und gebar einen Sohn, der der verwandelte Rabe war.

Das Baby weinte und weinte, bis ihm der Häuptling die Kugel des Lichts zum Spielen gab.

Doch sobald er die Kugel hatte, wurde er wieder zum Raben und trug das Licht zum Himmel. Seit dieser Zeit leben wir nicht mehr in der Dunkelheit.


ich hatte beschlossen, als stoffgrundlage eine alte jacke zu opfern, die eines meiner lieblingsstücke in den 80ern gewesen war und von der ich mich irgendwie nie trennen konnte;) nun musste sie dran glauben - ich hab daraus die 6 teile geschnitten, auf denen die legende erzählt werden soll. ob ich die teile dann zu einem wandbehang zusammennähen werde, oder ob ein buch oder sonstwas draus wird, das wird sich erst noch weisen...

eine langfassung der geschichte gibt´s übrigens hier.

so the story begins: long time ago, the raven looked down from the sky and saw that the people of the world were living in darkness.


my old coat...

i´m *going pregnant* with this work for quite a long while now... i think it has been in my mind for more than one year now. finally i got started today...
theme is an indian legend (told in "northern exposure" by marilyn whirlwind):

A long time ago, the raven looked down from the sky and saw that the people of the world were living in darkness. The ball of light was kept hidden by a selfish old chief. So the raven turned itself into a spruce needle and floated on the river where the chief's daughter came for water. She drank the spruce needle. She became pregnant and gave birth to a boy which was the raven in disguise. The baby cried and cried until the chief gave him the ball of light to play with. As soon as he had the light, the raven turned back into himself and carried the light into the sky. From then on, we no longer lived in darkness.

i took an old coat from the 80ies (i had loved it so much i couldn´t throw it away lol!) and cut out 6 pieces which will be the fabric base for the story. i don´t know at that point whether i will connect them to form a wallhanging, make a book out of them or whatever...

5 comments:

  1. das ist ja eine tolle Idee, dein erstes Teil ist dir jedenfalls schon mal gut gelungen.

    ReplyDelete
  2. Wieder ein echtes Johanna-Projekt - super spannend und total schön !

    ReplyDelete
  3. Tolle Geschichte! Dein erstes Teil gefällt mir super gut. Raben mag ich sowieso gerne und die Farbauswahl ist auch ganz nach meinem Geschmack. Ich bin schon auf die nächsten Teile gespannt!

    ReplyDelete
  4. the pages look marvelous, I love how you showed the ocat that you are using in the pages. Looks like you are having a lot of fun with this. Good luck in your new adventure.

    ReplyDelete
  5. OH MY GOSH...what a fabulous project and perfect use for your beloved coat Johanna!
    I enjoyed reading the Indian tale very much and what you've done in your book is marvelous! Precious baby page and more!
    oxo

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber