social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Thursday, August 28, 2008

birthday cards

im kartenmachen bin ich total schlecht... ich meine, karten für einen bestimmten anlass zu machen, wie geburtstag oder so... nie schaffe ich es, mir da einen vorrat anzulegen...
aber heute, nach dem einfärben der kontenseiten, war ich richtig gut drauf. mein plan ist, für jedes mitglied unseres münchner stempeltreffs eine geburtstagskarte zu schaffen - bis samstag, da haben wir nämlich unseren jährlichen sommertreff. muss jetzt egal sein, ob die geburtstage schon waren oder erst kommen werden... gilt einfach für 2008;))


i´m sooooo bad at making cards... i mean at cards for an occasion, like birthday cards... i don´t know, i never have a stash to take from...
but today - after dyeing my ledger - i was on a roll and started making birthday cards for the members of our munich group. we will have a meeting on saturday, and my plan is everybody should get a card then. whenever their birthday was or will be...;)

1 comment:

  1. Da geht's dir wie mir. Ich mache auch nicht gerne Karten. Schon gar nicht für spezielle Anlässe, wie Hochzeit, Geburtstag, Taufe o.ä
    Das ist mir irgendwie zu langweilig.
    Deshalb verschicke ich auch keine Geburtstagskarten mehr.
    Da sind mir ATCs viel lieber :-))

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber