social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Monday, August 31, 2009

medina zwoh 2009


der sonderstempel für die teilnehmer...
(dicker dank an nordbär, der immer das motiv aussucht und uns auch sonst dieses wochenende immer ermöglicht:)))

am wochenende war mal wieder medina angesagt - ein highlight, das einen den rest des jahres ertragen lässt;)

da ich wieder mit karola fahren und so auch einiges an stempeligem gepäck mitnehmen konnte, war ich dort auch halbwegs produktiv. hab meine weihnachtskarten für das münchner stempelprojekt fertig (muss nur noch ein bisschen klebearbeit machen), hatte meine buttonmaschinen dabei und stoff dafür eingepackt, fand im kunstmarkt münchenservietten und hab gleich ein paar postkarten und atcs damit gemacht...


flohmarkt musste auch sein (nicht so sehr ergiebig diesmal) und zum ersten mal hab ich dort eine der berühmten tombolas miterlebt (bin mit meiner ausbeute sehr zufrieden).

aber am schönsten war natürlich wieder, all die bekannten (und ein paar neue) gesichter zu treffen, zu ratschen, wenig schlaf, aber mal unter gleichgesinnten zu sein, denen man nicht immer erklären muss: WAS machst du da und vor allem WOZU??

seit ich das medina kenne (es war diesmal mein sechstes), fahre ich nicht mehr aufs mekka und vermisse das auch nicht. medina ist viel gemütlicher, nicht diese einkaufshektik, und wirklich intensive gespräche kann man auf dem mekka auch nicht führen... wenn ich näher dran wohnen würde, wär´s kein thema... aber so, zweimal kurz hintereinander (mekka ist 2 wochen später) eine derart weite entfernung... das muss ich nicht haben... (abgesehen davon kostet es eine menge an geld, da kann ich mir viel dafür bestellen... ist ja heute nicht mehr das problem im gegensatz zu früher)

7 comments:

  1. Klingt wie immer verlockend, aber für mich liegt natürlich das Mekka "vor der Tür", und wenn man zwei Tage da ist, ist es dort auch gar nicht mehr hektisch und man hat reichlich Zeit für Gespräche. Aber irgendwann klappt´s auch mal mit dem Medina!

    ReplyDelete
  2. das wär schön, marion...

    na ja, die entfernung - ich konnte ja auf dem mekka nie am sonntag sein, denn wenn ich nicht mittags wieder zurückfahre, komme ich nicht mehr heim... und montag ist leider immer schule. für uns bayern liegt das mekka einfach doof...

    ReplyDelete
  3. für mich ist medina wie stempel messe süd zu weit.*doof* einmal in jahr freu mich auf das mekka. dort hab ich bis jetzt immer spass gehabt (viel schnattern und meine einkaufsbeute halten sich in grenzen*g)
    dieses jahr bin ich leider nicht dabei.
    Lieben Grüß an dich
    Sanja

    ReplyDelete
  4. Tolle ATCs mit tollem Hintergrund, ich liebe diese Post-Stempel!!!

    ReplyDelete
  5. Ich bin zwar nur Samstag in Hagen, aber das reicht mir völlig. Brauchen tue ich eigentlich gar nichts. Ich freue mich nur darauf wieder alte Bekannte zu treffen und natürlich auch neue Leute kennen zu lernen.

    ReplyDelete
  6. Hi Johanna!
    Just a note to tell you I rec'd your wonderful Zetti ATC from Marion's swap. Thank you!
    I tried to leave you a note on Picture Trail but it wouldn't let me!
    Trudi

    ReplyDelete
  7. Von wegen "halbwegs produktiv" so viele und so schöne Sachen sind bei Dir am Wochenende entstanden! Ich bin so froh, daß wir dieses gemeinsame Erlebnis haben und freue mich jetzt schon auf März!!
    Alles Liebe, Manuela

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber