social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Friday, August 07, 2009

"sew spooky" fertig!

musste heute dringend "sew spooky" fertig machen. ich wusste mir würde friemelarbeit bevorstehen (und sowas schiebe ich gerne vor mir her), aber ich wollte das stück jetzt einfach zu ende bringen.
sowohl magda (telefonisch) als sigrid (im blogkommentar) hatten mir geraten, ich solle den rosen-kranz mit vlieseline verstärken. also hab ich brav drauf gehört;) entsprechendes vlieseline-stück also auf schwarzen stoff gebügelt...



... und mit sprühkleber dann hinter die rosen gepappt:

dann mit stickgarn drumrum gestichelt und am oberen kegelspitz festgenäht:


die nächste doofe arbeit war das annähen des bodens. so runde scheiben einnähen mag ich gar nicht gern...
vorher wurde noch die obere hälfte des püppchens mit füllwatte ausgestopft, in die untere kam dann ein päckchen (500g) getrocknete erbsen, damit nachher auch standfestigkeit da ist:


und nun das fertige stück:
schon mit etwas krimskrams bestückt (sieht man beim vergrößern)

und wenn im calavera-bild auf der rückseite die schere steckt, sieht es so aus;))

6 comments:

  1. abgesehen davon, dass es ansich schon "hachhhhhhhhh" aussieht, musst du mir auf die sprünge helfen, steckt da die büchse drin samt schere, oder hast du eine scherentasche hinten eingebaut?

    ReplyDelete
  2. wuuuuuunderschön,Johanna.:-)
    die mühe hat sich echt gelohnt.

    Liebe Grüße
    Sanja

    ReplyDelete
  3. Das ist echt cool.
    Da haste echt was tolle genäht. Gefällt mir.

    Schönes WE wünsche ich Dir.

    ReplyDelete
  4. Ich sehe schon, auch sew spooky stehen Hasenohren ganz besonders. grins. ist super geworden.

    ReplyDelete
  5. Wie cool! Vielen Dank, dass du die Entstehung Schritt für Schritt gezeigt hast. Einfach ein klasse Teil.

    ReplyDelete
  6. Ich bin begeistert, so ein Zubehör"püppchen" steigert doch gleich die inspirierende Atmosphäre am Nähtisch ! Ich finde auch, daß sich der Aufwand gelohnt hat.

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber