social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Thursday, October 01, 2009

catch up vol.13 - ein reinfall !!!

i´m totally, totally disappointed!!!
what is this?? a catalog of stampin´up??
come on, everybody brainwashed already??
if you are a stamper with fantasy, stay away from this magazine.
there are "nearly 400 ideas" for stamped creations, the cover says. ideas?? where?? i think i found about 10 creations i really liked and would call original. the rest ist wasted paper, sorry.
(i never would have bought it at a kiosk. but here in germany we are not fortunate enough to buy them after flipping through the pages. i had to order it...)

ein ganz schrecklicher REINFALL ist mir da passiert... hätte ich das aktuelle heft vorher im kiosk durchblättern können, hätte ich es mir niemals gekauft...
hey, ich dachte, stampin´up hat seine eigenen kataloge??!!! ich kam mir jedenfalls beim durchblättern dieses magazins vor wie in einem abklatsch von denen. puh, mich schüttelt´s direkt... ich sag jetzt mal, 80-90% der abgebildeten karten könnten direkt von s.u. sein (bei vielen steht sogar direkt dabei: alle produkte von s.u.), zumindest dem stil nach...
was hab ich verpasst??? das kanns doch nicht gewesen sein?? ich mag ja jedem gerne seinen geschmack lassen, aber diese 0-8-15 glückwunschkarten sind alles, was die stempelwelt noch zu bieten hat?? hilfe!!!!! ich bin dermaßen enttäuscht und geplättet, in welchem tempo hier die fantasie flöten gegangen ist. es kommt mir vor, als zöge eine riesige gehirnwäscheaktion über die stempelwelt hinweg...

auf dem cover steht: "nahezu 400 ideen für gestempelte kreationen". huch. ich habs erst einmal durchgeblättert und würde jetzt mal spontan sagen: vielleicht 10 karten, die mir gefallen haben... IDEEN eigentlich schon gar nicht, läuft ja alles nach schema "f"...
ich krieg mich hier gleich gar nicht mehr ein...

deswegen: FINGER WEG!! (es sei denn, ihr seid ausgesprochene s.u. fans) - für knappe 18 euro kann man sich nämlich schöne BÜCHER kaufen...

und ich mail jetzt mal an stampington...

6 comments:

  1. Danke für die Warnung. Gerade gestern hatte ich nämlich noch gedacht, daß ich mir so eine Catch up! Ausgabe vielleicht auch mal holen sollte, denn die letzte Stampers Sampler hat mir ganz gut gefallen, die Somerset Studio bekomme ich ja sowieso und ich dachte die Catch up! wäre so eine Mischung aus Allem. Das Geld habe ich mir dann also gespart;))
    DANKE! LG Manuela

    ReplyDelete
  2. hach johanna, was liest sich das schön, bringt mir direkt ein breites grinsen aufs gesicht. zum glück bin ich kein grosser zeitungkäufer, aber den resümee über die su-stempelei läßt mein herzchen hüpfen "gg". frau traut es sich ja kaum auszusprechen, aber nun weiß ich.... ich bin nicht allein "gg"

    ReplyDelete
  3. Wie gut, das ich schon vor dem Mekka beschlossen hatte, keine catch up's mehr zu kaufen - inspirierend fand ich die schon lange nicht mehr! Vielleicht schickst Du ihnen mal einen netten Leserbrief.
    Viele Grüße, Dani

    ReplyDelete
  4. I've never heard of that one , what a disappointment for you.
    I find the same with Papercrafts Magazine more and more S.U. less and less new things.(Sadly I have a 2 year subscription to that one)

    thanks for the warning anyway.

    ReplyDelete
  5. Ich weiß, warum ich vor über einem Jahr aufgehört habe, Stampington Zeitschriften zu kaufen und nur noch CPS im Abo habe - dein Beitrag hat mir bestätigt, dass sich nichts geändert hat bei Stampington, eher noch schlimmer wurde ;-) Weder Stampers Sampler noch Take Ten noch Catch Up haben mich letzten Jahr begeistert, einzig Somerset Studio fand ich noch gut. Danke für die ehrliche Beurteilung! Bin gespannt, ob S. antwortet oder ob wieder nur so eine Standardantwort bei den Leserbriefen rauskommt (falls du die nicht kennst, scann ich sie dir gerne) LG Christina

    ReplyDelete
  6. sollte natürlich "letztes Jahr" und nicht "letzten" heißen!

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber