social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Sunday, October 04, 2009

no blogging...

... for the next two weeks (at least). going to the hospital tomorrow to have a surgery and the healing will take some more weeks...
it is always hard to plan what to take there with me. books, yes. but maybe i want to be a little creative. so i take a journal with me and these "captchas" i have collected over the last months... did you ever wonder which meanings these "words" could have? i will try to find out;) if i succeed, i will let you know. but may as well be i´m too lazy. or i won´t get a single bedroom and have no silence for concentration...
see you...

keine posts hier - mindestens für zwei wochen. gehe morgen ins krankenhaus zu einer op und auch die anschließende heilung wird nochmal ein paar wochen dauern.
es ist ja immer schwierig sich zu überlegen, was man so mitnimmt. bücher, klar. aber vielleicht hab ich ja lust auf ein bisschen kreativität und deshalb nehm ich mal ein büchlein zum schreiben mit und diese "captchas", die ich im laufe der letzten monate so gesammelt habe... habt ihr euch auch schon mal gefragt, was diese "wörter" bedeuten könnten? ich versuchs mal herauszufinden;) falls mir definitionen einfallen, lass ich es euch wissen. aber kann natürlich auch sein, ich bin einfach zu faul. oder ich krieg kein einzelzimmer und hab keine ruhe für konzentration...
bis dann...

13 comments:

  1. wishing you all the best for a speedy recovery. Take care!

    ReplyDelete
  2. Ich wünsche Dir alles Gute für die OP und hoffe Du bist schnell wieder gesund. Ich werde Deine Werke und Posts vermissen. Bis bald und halt die Ohren steif.

    ReplyDelete
  3. alles gute für die bevorstehende op. ich wünsche dir im anschluss eine schnelle genesung. ich bin fest davon überzeugt, dass du dir die zeit gut vertreiben wirst

    ReplyDelete
  4. Hallo Johanna, auch von mir alles Gute und baldige Besserung. Deine Idee mit den Captchas finde ich klasse und bin schon sehr gespannt, was du daraus tolles machen wirst. Zur Inspiration empfehle ich "Der tiefere Sinn des Labenz" / "The deeper meaning of Liff" von Douglas Adams - der hat sich eine Menge Gedanken über Ortsnamen gemacht... Ich habe gerade "reedists" anzubieten - klingt wie einer der im Zug sitzt und nur so tut als ob er lesen würde, oder?

    ReplyDelete
  5. Oh, dann ist es also soweit... *seufz*. Ich drücke Dir mal alle vorhandenen Daumen und Zehen! Komm´ bitte bald wieder auf die Beine!

    Oh, und die Captchas sind eine tolle Idee - da schließe mich mich Svenja an ;-)) (hihi, hier wird gerade "shural" gefragt....)

    ReplyDelete
  6. hallo Johanna,
    wünsche dir alles gute für die Op. und gute besserung.
    bis bald
    Sanja

    ReplyDelete
  7. alles Gute, erhol dich schnell
    wirst uns mit deinen Blogeinträgen fehlen,
    daumendrück und ganz liebe Grüße ute

    ReplyDelete
  8. all the best, hope to 'see'you again soon!!

    ReplyDelete
  9. Liebe Johanna,
    ich wünsche Dir die ruhigsten und heilendsten Hände bei der OP und weiteren Behandlung. Und möglichst wenig Leiden und Sorgen beim Abheilen.
    Ich denke an Dich,
    Angela

    ReplyDelete
  10. Ich wünsche dir alles Gute für die OP und drücke dir die Daumen, dass alles gut geht!!!

    ReplyDelete
  11. Nun müßtest Du ja schon in der Genesungsphase sein - alles Gute und komm bald zurück!

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber