social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (mondays/tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.




Saturday, February 27, 2010

SPA - "mermaids"

it all started with not having a good picture of a mermaid... i googled around and came across this site... (go there!!!) *mouth open*... have you ever seen or heard of a mummy of a mermaid?! i bet you haven´t. nor have i. but now i had my idea for the challenge;)
a fisherman´s story...

(the small stamped texts read: "forbidden to explain" - the yellow one; and "there you must look thrice" - the red one)

(click to enlarge)

ich hatte kein bild und keinen stempel einer meerjungfrau. das thema reizte mich aber, also fing ich an, umherzugoogeln... da kam ich auf diese seite (kucken!!!)... *mund offen*... jemals was von einer meerjungfrauen-mumie gehört?! na, ich auch nicht. aber ich hatte jetzt meine idee für die herausforderung;)

ein bisschen anglerlatein...

Wednesday, February 24, 2010

wednesdaystamper "alice in wonderland"

concerning my hiatus: the surgery had to be deferred to (hopefully) next week, because they wouldn´t run the risk to anesthetize because of my cold... it´s not fun to sit in the waiting position, but of course i don´t want to risk a pneumonia.

so i surprisingly got the chance to play at the wednesdaystampers... and i would have hated to miss this theme!! aren´t we all waiting for the movie??



tja, nun bin ich doch wieder daheim - die op musste wegen meiner erkältung verschoben werden. hoffentlich klappt es dann nächste woche, denn die warterei ist auch nervig... aber natürlich möchte man keine lungenentzündung riskieren, bloß weil man ungeduldig ist.

das verschafft mir jetzt die gelegenheit, bei diesem tollen thema der mittwochstempler dabei zu sein... hätt mich auch geärgert, wenn ich das verpasst hätte;)!! wir warten doch alle sehnsüchtig auf diesen film!!!

Sunday, February 21, 2010

there will be a hiatus... / pause angesagt

hope to be back soon...

SPA - "twins"

Tweedledum and Tweedledee are not only fictional characters in alice in wonderland, but also in an English language nursery rhyme:

Tweedledum and Tweedledee
Agreed to have a battle;
For Tweedledum said Tweedledee
Had spoiled his nice new rattle.
Just then flew down a monstrous crow,
As black as a tar-barrel;
Which frightened both the heroes so,
They quite forgot their quarrel.

for the current SPA challenge...

only a few days until tim burton´s version of the movie will start...

Wednesday, February 17, 2010

theme thursday - "girls"

the little girl is singing a lullaby to her doll...


Monday, February 15, 2010

tmta - "exotic"

diese woche soll´s für tmta was exotisches sein...

Sunday, February 14, 2010

sunday postcard art: "cupid"

the cupid stamp is from rbbb, the "xo"s from junque, heart from barbara lang
(hugs&kisses text unknown, i got it second hand)

card dyed with aqua and ultramarine from vivid

Thursday, February 11, 2010

award von conny...


conny hat mir den kreativ blogger - award verliehen und ich freu mich natürlich darüber für kreativ gehalten zu werden:)) ganz herzlichen dank, liebe conny!!

an und für sich wundere ich mich, noch mit awards bedacht zu werden, weil ich es mir immer leicht mache mit der weitergabe: ich kann und möchte mich einfach nicht auf ein paar wenige leute beschränken, und deshalb geht er auch diesmal an alle auf meiner linkliste:)) deswegen habe ich diese liste ja: um euch auf inspirierende seiten zu lotsen;)

7 sachen über mich, puhhh...
  • wenn es irgend geht, versuche ich zu reißen statt zu schneiden: schlichtweg faulheit (deshalb maskiere ich auch fast gar nicht mehr...)
  • um mich unglücklich zu machen, braucht man mir nur die neocolor II zu klauen: ohne die geht gar nix; und meine lieblings-stempelfarben sind nach wie vor die vivids (sorry, mr tim holtz) - die aber leider wohl nicht mehr produziert werden
  • eine meiner lieblingstätigkeiten ist das einfärben von hintergründen, von der blanken karteikarte bis zu div. alten büchern... das rettet auch einen unkreativen tag und man hat hinterher das schöne gefühl, doch was getan zu haben;)
  • ich würde gerne besser nähen können, bin aber zu faul es zu lernen
  • ich kann ganz schlecht akkurat arbeiten: falten oder so geht gar nicht, wird IMMER krumm
  • ich bin kein workshop typ - ich muss im stillen kämmerlein nach meinem rhythmus arbeiten, sonst wird das nix. unter menschen kann ich nicht wirklich kreativ sein
  • wenn ich an einem projekt arbeite, besteht der größte spaß in der vorbereitung, dem recherchieren... das "machen" selbst versuche ich dann möglichst schnell zu erledigen, damit mir nicht die lust ausgeht...
  • ich habe jahrelang gestrickt (bis zu sehnenscheiden-entzündungen...) - ich werde das nicht wieder anfangen, weil ich das suchtpotenzial kenne;) und ich hab keinen platz auch noch für wolle und keine zeit: mixed media ist mir wichtiger
  • ich kaufe mir oft bücher oder zeitschriften, obwohl ich genau weiß, dass ich in dieser richtung nichts machen werde (hab z.b. art dolls quarterly abonniert, werde aber sicher nie puppen machen...) - einfach zum anschauen, das reicht mir als genuss:)
  • ich kann nicht bis 7 zählen, stelle ich gerade fest...

Tuesday, February 09, 2010

brutal;)

would i need this plate? same problem as always: you like about 1/3 to 1/2 of the plate and know the rest will remain unused... i liked the circled weed especially, the hearts a bit, but the rest...?? until i saw the potential... wonderful sewing lines in the lower right!! i LOVE sewing, but sometimes i´m just too lazy and grateful for a fast solution: stamping of sewing lines;)
so i bought the plate, cut up the square and now i have... wonderful sewing patterns!!! (the red ones were just in use, therefore the different colors;))


was bin ich um diese platte herumgeschlichen... brauch ich sie oder nicht... ist ja immer das gleiche: ein, zwei motive findet man toll, aber man weiß, der rest wird unbenutzt herumliegen. hier hatte es mir eigentlich nur die eingekreiste pflanzendolde angetan, die herzen naja, aber sonst... bis ich das potential erkannte: ich liebe es ja, so als letzten schliff manchmal noch hier und da eine naht anzubringen. aber manchmal bin ich einfach zu faul und bin dann dankbar für eine schnelle lösung: gestempelte nähte. also die platte doch bestellt, zur schere gegriffen und einfach brutal ratzfatz das quadrat unten rechts gemordet: ergab mehrere tolle nahtmuster!! :))
(die zwei oberen nähte sind nur deshalb rot gestempelt, weil sie gerade im einsatz waren;))

Monday, February 08, 2010

tmta - "ewigkeit / eternity"

stone angels always give me the feeling of eternity...

"eternity" stamp from lost coast designs

Sunday, February 07, 2010

SPA - "cats"


(enlarge to read the quote)
stamps from tim holtz, red castle, ma vinci, vlvs, above the mark, paperartsy

Saturday, February 06, 2010

der arme t!m...

gestern war fernsehen angesagt, weil laut einer stempelliste, in der ich mitglied bin, dort tim holtz auftreten würde... er treibt sich offensichtlich gerade ein paar tage in europa rum und war im zuge dessen eben gestern abend bei QVC.
nun muss ich dazusagen, dass ich QVC sonst nicht kenne. war mir bisher nicht wirklich ein begriff - ich kannte es nur von einem kleinen laden in bielefeld, wo ich einmal mit ein paar mitstemplerinnen war und ich auf der stelle einen akuten anfall von augenkrebs bekommen habe...;)
jedenfalls: QVC ist also ein verkaufssender, und dort sollte t!m zu gast sein. - war sehr gespannt, denn seine produkte, die die firma ranger vertreibt, sind ja wirklich klasse, da ist er echt ein guru.

los gings: von anfang an (quasi von null auf hundert) ein hysterisches gekreische von zwei weibern (eine davon hieß blanche, müsste man die kennen?) in einer tonlage, dass mir heute noch die ohren singen und das ohne punkt und komma... ich wusste eigentlich gar nicht, wie mir geschah - pausenlos wurden irgendwelche sets von stempeln und kissen/refills angepriesen, die dann auch immer ratzfatz ausverkauft waren. erst dachte ich mir, komisch... diese stempel kenn ich gar nicht... bis ich gemerkt habe, dass die wohl von QVC sind und nur die distress-farben von t!m... pausenloses gequieke, dass es diese farben nir-gend-wo auf der welt zu kaufen gibt, nicht mal in ameeerikaaa... (na, in ein paar wochen gibt es sie überall, und bis dahin reichen meine derzeitigen kissen grade noch;))
nun: ihr kennt den ausdruck fremdschämen... wenn t!m als paradebeispiel deutscher stempler jetzt diese zwei hühner vor augen hat, na super!

und t!m selbst? ich kenn ihn ja nicht wirklich, aber durch seine internetauftritte kommt er eigentlich recht sympathisch rüber. und da stand er nun, der arme kerl... eigentlich konnte er einem total leid tun (na ja, er wird genug "schmerzensgeld" kassiert haben;)) - er kam praktisch überhaupt nicht zu wort und hamperte da so ein bisschen vor sich hin mit seinem backpapier, den tags und den neuen farben... von all seinen techniken konnte er natürlich nichts zeigen, hier war ja pures verkaufen angesagt. und die 2 damen quietschten ununterbrochen, als ob die erkenntnis, dass man von einem stempel auch nur einen teilabdruck machen kann, revolutionär neu wäre. wenn es einen stempel-IQ gäbe, müsste man bei denen wohl im minusbereich suchen... PEINLICH!!!

der arme kerl (es blieb ihm nicht viel übrig als etwas hilflos und verdattert zu grinsen; was mag der sich GEDACHT haben?!) wurde nach eineinhalb stunden (statt der angekündigten zwei) erlöst... dann gabs nichts mehr zu verkaufen und die sendung war aus. ich hatte eigentlich gehofft, nun hätte er zeit ein bisschen was zu zeigen - aber das ist natürlich nicht der sinn eines solchen senders. ufff, ich war erledigt!!!

Monday, February 01, 2010

tmta - "circus"

"zirkus" lautet diese woche das thema bei tmta...