social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Wednesday, January 12, 2011

pragjournal - pulverturm & gemeindehaus; jüdisches viertel

seite 13: das gemeindehaus und der nahegelegene pulverturm. das gemeindehaus ist ein gigantischer, toll renovierter jugendstilbau - im erdgeschoss waren wir lecker essen (trotz livemusik und edlem ambiente nicht zu teuer!), im ersten stock gab es dann abends ein bisschen kultur: im smetanasaal das mozart - requiem (mit tschechischer spitzenbesetzung). - der gotische pulverturm verdankt seinen namen dem früher dort gelagerten schwarzpulver.

page 13: municipal house and powder gate. the municipal house is one of the most significant art nouveau buildings in prague´s centre - we had dinner in the elegant restaurant there (with life music) and enjoyed a concert in the smetana hall (mozart´s requiem) with famous czech vocalists.



~~~~~
seite 14 ist dem jüdischen viertel gewidmet, in dem sich auch der älteste jüdische friedhof mit über 12000 grabsteinen befindet. die verstorbenen sind in bis zu 12 schichten übereinander begraben (letzte beisetzung 1787). leider konnten wir aus zeitmangel (abfahrtstag) nicht mehr alle synagogen besichtigen...
page 14 is dedicated to the jewish quarter with the old cemetary with its approximately 12000 tombstones.



... jetzt noch 2 seiten, dann ist das "innenleben" des journals fertig...
2 more pages to come - then the inside of the journal will be completed

1 comment:

  1. Mensch was bist Du fleißig und vorallem so schnell.
    Wieder einfach garndiose Tags und Details. Klasse.

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber