social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Wednesday, February 02, 2011

fabric-paper-journal: another spread

das mit dem OWOH event nimmt ja ziemlich groteske züge an... ich sitze zwar selber viel vor dem pc und klicke mich durch eine menge blogs. allerdings bookmarke ich mir schon den ein oder anderen, denn das ist ja wohl der eigentliche sinn des ganzen. bei vielen habe ich dieses gefühl aber nicht... hier wird z.t. wahllos per copy&paste überall der gleiche standard-kommentar eingefügt, die lesen manchmal noch gar nicht, was eigentlich verlost wird... husch, husch, das war´s dann, abgehakt... ziemlich fragwürdig teilweise...
ich werde es sicher nicht schaffen alle teilnehmer durchzuklicken, will ja nicht tag und nacht damit verbringen.

~~~~~
diese doppelseite für ein stoff-papier-journal hat auch wieder eine blindenschrift-seite als grundlage.
auf der rechten hälfte habe ich zuerst mit gestreiftem tape eine atc-hülle aufgekebt; dann festgenäht. soll ein tag hineinkommen.
another spread for my fabric-paper-journal, again based on a dyed braille book page.
on the right an atc-sleeve fixed with tape, sewed on - will hold a tag.

über die atc-hülle habe ich ein mit mohnblumen bedrucktes altes kontenpapier genäht (nur rechts, lässt sich also aufklappen).
auf der linken hälfte ist unten eine folie (einstecktasche), die mit einem graffiti von pippi langstrumpf bedruckt ist (mit tape fixiert + festgenäht); daneben noch ein anderer tapestreifen mit aufgenähtem bandstück "laugh often". ganz oben wieder mein geliebter gefärbter eyelet-twill, durch den sich tags fädeln lassen.
the ledger paper (printed with poppies) is sewed on the right, so it can be opened to reveal the atc-sleeve behind...
on the left side there is a transparency (printed with a graffiti of pippi longstocking), fixed with tape (+sewing), so it can also hold a tag etc.; another tape with a piece of ribbon ("laugh often"); and on top a strip of my beloved handdyed eyelet-twill, also ready to fix some tags...

11 comments:

  1. Oh, was für tolle Farben - herrlich. Der Pippi-Kopf gefällt mir jedes mal wieder.
    Hier hat es heute früh 3 cm Neuschnee gegeben - boah, kann mich nicht dran erinnern, den bestellt zu haben. :D

    ReplyDelete
  2. Love your fabric/paper works! Beautiful colors and that Braille paper is brilliant to use in artwork! xxoo

    ReplyDelete
  3. Beautiful combination of color, texture and print! Love the background paper with the color~~fantastic!

    XXOO~~♥
    Anne

    ReplyDelete
  4. tolle farben! (genau das richtige für graues und tristes winterwetter.)
    die idee für taschenund tags finde ich einfach nur KLASSE, genau wie dein ganzes journal. :-)

    ReplyDelete
  5. da naht ja der Frühling ;-)
    schöne Seite geworden

    ReplyDelete
  6. Ja, FARBE!!! Bei all dem Grau in Grau da draußen tut das sooo gut! Und Du hast völlig recht mit den Copy-and-Paste-Kommentaren, über die wundere ich mich auch immer wieder ... aber davon lasse ich mir das Ganze nicht vermiesen, zum Glück kann man es ja auch anders handhaben.

    ReplyDelete
  7. Wie schön! Vielen Dank für die genaue Beschreibung und damit die tollen Ideen, die Du hier untergebracht hast!
    Alles Liebe, Manuela

    ReplyDelete
  8. ja..copy and paste kommentare sind jedes jahr bei mir auch ein thema.bin schon das drite mal dabei. mag ich auch nicht so gerne,aber Marion hat schon recht.das ganze OWOH macht irre spass und diese spass lasse ich mich nicht vermiesen.
    andere thema: deine seite ist total klasse. das richtige hingucker bei diesem wetter.bei uns hat es wieder geschneit.:-)

    Liebe Grüße
    Sanja

    ReplyDelete
  9. Hallo Johanna,
    da ist wieder ein Kärtchen nach meinem Geschmack - tolle, fröhliche Farben und.....
    Pippe Langstrumpf!!!
    Jutta

    ReplyDelete
  10. Zu OWOH verkneife ich mir jetzt meinen Kommentar, aber zu deiner grandioses Seite nicht.

    Das ist einfach ein tolles Werk. Die Farben sprühen so richtig heraus und Pippi passt wie Deckel auf Eimer. Ganz große klasse.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE liebe Johanna.

    ReplyDelete
  11. Das ist die niedlichste "Pippi", die ich jeh gesehen habe :) Toll Johanna! War wie Weihnachten Dich gestern zu sehen :)))

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber