social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Wednesday, August 17, 2011

freising

mit meinem mann war ich die letzten zwei tage in freising. ca 200 fotos sind dabei entstanden (ich hab mich echt beherrscht bzw der akku war zwischendurch alle;))

motivmäßig natürlich am ergiebigsten:

der staudengarten (weihenstephan)

~~~~~
das diözesanmuseum
(leider blitzen verboten... und nicht so nah rangehen an die motive, muss ja nicht jeder gleich einen alarm auslösen wie ich;))
~~~~~

und natürlich der alte friedhof... an denen kann ich ja nie vorbei...


we spent two days in freising (near munich) - lots of photos to take in the shrubbery gardens, the diocesan museum and the graveyard

3 comments:

  1. Hihi... Alarm hast du ausgelöst. Ich glaub ich wäre im Erdboden versunken. Das Foto vom Friedhofsbesuch gefällt mir richtig gut.

    ReplyDelete
  2. Beautiful flowers, stained glass windows and skulls in graveyards....sounds just perfect to me :)

    ReplyDelete
  3. Wow das sind tolle Photos. Das vom Friedhof ist der Hammer. Super ich schon gespannt, auf weitere.

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber