social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Wednesday, November 02, 2011

creavil challenge: art journaling

ich bin wieder zurück aus bad aibling (dort befindet sich karolas oase, der schmelmer hof) - es war wie immer wunderschön... mit ca. 15 gleichgesinnten und viel platz zum ausbreiten ist es der traum jedes stemplers:)
ich habe dort ein paar scrapsquares gemacht, die in der nächsten zeit auf meinem anderen blog erscheinen werden, und ein paar file folder bearbeitet, aus denen ich ein journal binden möchte.

die neue creavil-challenge für die nächsten 2 wochen heißt art journaling... das passt dann ja:))
obwohl ich meine artjournals nicht eigentlich als "persönliches tagebuch" (im sinne von "diary") sehen würde, denn die ganz privaten sachen (mache ich zwar auch) stelle ich nicht hier öffentlich aus. ich betrachte die artjournals eher als eine art "magazin", aber im wesentlichen ist es wohl einzuordnen unter dem, was in der blogwelt so als artjournal geläufig ist. häufig benutze ich sprüche (mag ich einfach sehr gern) und bilder (in letzter zeit v.a. selbst bearbeitete), so kann ich prima verschiedene leidenschaften kombinieren. der hintergrund ist bei einer sprühorgie im sommer entstanden und mit ein paar stempeln aufgepeppt worden. ich liebe diese file folder, mal ein größeres format (din-a-4), auf dem ich mich austoben kann...

9 comments:

  1. Ha da kann ich Dir nur beispflichten. Mir geht es mit Journaling genauso. Ich habe ein privates und ein´s zum austoben. Ich mag diese Format der File Folder auch wahnsinnig gern. Ist halt jede Menge Platz zum matschen da.

    Ich freue mich, dass Du ein paar schönen Tage hattest und Dein Folder ist mal wieder eine Augenweide.

    ReplyDelete
  2. Eine tolle Seite, wobei der Hintergrund mal wieder megagenial ist, herrliche Farben.

    ReplyDelete
  3. Johanna, I love this journaled page, the colours and textures in the background are delicious.

    ReplyDelete
  4. I missed you... but I am happy that you had a good time with other stamp-addicts!!
    That is a wonderful, bold and vibrant page! Oh and a very true saying!

    ReplyDelete
  5. Deine Hintergründe sind einfach immer genial. Wie du die bearbeiteten Fotos in Szene setzt gefällt mir besonders.

    ReplyDelete
  6. Ich liebe diesen Hintergrund!

    Herzlichen dank für deine Teilnahme bei Creavil-Challenges

    LG
    Annchen

    ReplyDelete
  7. Gefällt mir sehr! Die Farben harmonieren so schön. Von mir aus gern öffentlich, sonst haben wir ja nix davon.
    lg
    Mamapia

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber