social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Saturday, April 30, 2011

picea abies


the pollen of the fir (which is one of our main trees) makes everything yellow these days... normally the fir is in high bloom every three or four years, but the wonderful weather we have makes the pollen float everywhere and in large amounts... rain would wash it down, but we almost haven´t had any the last weeks... only good thing: these pollen are too big to cause allergic symptoms.


journal entry: over the writing came a wash of yellow and lime green sprays (color mists from outside the margins) and some gesso; stamps from red castle. fir die from tim holtz.

Monday, April 25, 2011

dieser duft :)))))))))

ich wünschte, ich könnte diesen duft einfangen... ich liebe die fliederzeit über alles!!
und ich kann mich nicht erinnern, zu ostern schon mal blühenden flieder gehabt zu haben...


das liegt natürlich zum einen daran, dass wir jetzt schon eine weile seeeeeeehr schönes wetter haben - zum anderen an dem extrem späten ostertermin dieses jahr. geht ja fast nicht mehr später: höchstens noch einen tag... ~~~ ostern orientiert sich an dem jüdischen paschafest, das sich nach dem mondkalender richtet und immer am 14. nissan, dem tag des ersten frühjahrsvollmonds gefeiert wird (egal welcher wochentag das ist). da die kreuzigung jesu unmittelbar vor dem paschafest stattfand, wird im christentum ostern am sonntag nach dem ersten frühlingsvollmond gefeiert. dabei gilt als frühlingsbeginn der 21. märz. somit ist der 22. märz der frühestmögliche ostertermin, der späteste der 25. april. an einem 24. april wird ostern also erst wieder im jahr 2095 sein... na, das erleb ich nimmer...


umso mehr genieße ich die österliche fliederpracht dieses jahr... 77 fotos hab ich gerade geschossen, ein paar davon dürft ihr auch *genießen*...


wenn man genau hinschaut, sieht man auch den feinen blütenstaub, der seit ein paar tagen alles überzieht... der wald blüht... -zilliarden von pollen wehen durch die luft, kaum hat man die gartenmöbel abgewischt, liegt schon wieder ein neuer film darüber...


die pollenallergiker bedauere ich wirklich - jetzt nicht in die schöne frühlingsnatur hinaus gehen zu können, ist schon sehr schade...








i wish i could catch that wonderful smell of the lilac!!


i can´t remember we ever had blooming that plant on easter! well, we had really wonderful weather for a while now - and we have one of the latest possible easter dates (actually march 25th is the last possible day). easter is geared to the jewish passah... the first sunday after the full moon of spring (counting starts on march 21th) is determined to be easter sunday. so the earliest possible easter date is march 22, the latest april 25.


the next time easter will be on april 24 will be in the year 2095 - too late for me;) so i better enjoy this one;)

Saturday, April 23, 2011

happy easter!

happy easter to all of my blog visitors!!

(actually these are some birthday tags. seems just too hard for me to make cards...)

frohe ostern all meinen blog-besuchern!

(das sind eigentlich geburtstags-tags, offensichtlich kann ich einfach keine karten machen;))

Wednesday, April 20, 2011

wednesdaystamper "london calling"

1975 war ich zum ersten mal da - und es wurde sofort zu einer meiner lieblingsstädte (ich verstehe den hype um paris gar nicht... london ist doch viel lebendiger!). damals war ich mit meinem englisch-leistungskurs für 10 tage dort und es war der himmel - natürlich auch für musikjunkies: was hab ich da schallplatten heimgeschleppt!!
ich konnte also diese herausforderung der mittwochstempler nicht vorüberziehen lassen: hab einen ausschnitt der londoner u-bahn auf braille papier gedruckt, mit der tim holtz stanze ausgeschnitten... stempel sind von teesha moore (alpha für "my generation") und die sterne von tim holtz. neocolor II, wollfäden, fertig.



(click to enlarge)


ohh, london - i would love to live there for a while (if it wasn´t that expensive!!)

i´ve been there in 1975 for the first time (10 days with our school group) and returned several times later... love this city (much more than paris...)! i remember that back in 1975 my arms were long when we came back - with luggage full of records of my favorite music!

Saturday, April 16, 2011

ideen mit braille papier

vor zwei monaten war das owoh-event (habe auf meinem blog darüber berichtet und teilgenommen)... dabei hatte papierfreak judith als "preis" angeboten: wenn ihr jemand papier schickt, macht sie etwas damit und schickt es einem dann zurück... ich hatte damals frisch meine braille bibeln ersteigert, also was lag näher als ihr ein paar seiten davon zu schicken... und nun kam ihre bearbeitung zu mir zurück und ich bin schwer begeistert!!! seht selbst: sie hat gesprüht, gedruckt, ge-zentangelt...

und mit bonbonfarbigen stiften die "dullen" ausgemalt und mit finelinern verziert... ist das nicht schöööööööön???


außerdem hat sie mir noch ein kleines rundes büchlein gebastelt, in dem sie das papier auch verwendet hat. könnt ihr hier auf ihrem blog sehen: http://judith-acht.blogspot.com/2011/04/time.html ganz herzlichen dank, judith - ich freue mich sehr darüber!


this is an owoh-prize from judith... she offered to work with some paper she got sent and gave it back after making her creations with it. i sent her some braille paper... aren´t the results just brilliant?? i´m in awe...

Monday, April 11, 2011

tmta - "trees/bäume"

bäume sind gefragt bei tmta diese woche... wunderbar, wie sie wieder austreiben zur zeit... aber dann fiel mir auf dem weg zum stempeln dieser palmenstrand in die hände - und diese bäume gefallen mir eigentlich auch;) vor allem, da der frühling bei uns in den nächsten tagen laut wetterbericht wieder eine pause machen soll...

Friday, April 08, 2011

journaleintrag: elefanten

was bin ich um diesen elefanten von tim holtz rumgeschlichen... brauch ich ihn, brauch ich ihn nicht... NATÜRLICH brauch ich ihn;)

for a long time i was hesitating... do i really need this elephant stamp? OF COURSE i need it;)

Monday, April 04, 2011

tmta - "insekten"

ein doofer gürtelrose-virus zwingt mich dazu, einen gang langsamer zu schalten... na, dann nehm ich mir halt zeit für die aktuelle tmta-herausforderung, sowieso eins meiner lieblingsthemen...