social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Sunday, June 24, 2012

stockholm 3

einen tag unseres aufenthalts nutzten wir für einen ausflug in den stockholmer schärengarten. wer erinnert sich noch an "ferien auf saltkrokan"? ich sag nur: idylle pur!! schon die fahrt (2 stunden einfach) war ein traum, die insel grinda einfach wunderschön...

2 comments:

  1. Tolle Fotos, Männes großer Bruder hat in jungen Jahren die halbe Welt besegelt und sich in Schweden niedergelassen. Hat als Lehrer gearbeitet und geniesst jetzt seinen Ruhestand mit Frau im Häuschen auffem Land, wo er noch genug zu werkeln hat. Wenn man mit ihm telefoniert merkt man inzwischen, dass er "nordisch" lebt.*g*

    ReplyDelete
  2. Tolle Fotos :) auch die vom letzten Beitrag (yummy yummy). Ja, an Saltkrokan erinnere ich mich noch sehr gut :)

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber