social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Sunday, September 23, 2012

take-a-word: blue

immer diese entscheidungen...
die motivwahl für meine küchenglaswand steht noch aus. war ich mir aufgrund der einzelfotos zwischendurch sicher, die distelsamen zu bevorzugen, finde ich jetzt doch die bärenklaufotos wieder interessanter...
oh those decisions!
i knew i wanted a kitchen wall glass in blue tones, but the motifs...?
my first choice were the heracleums, then i thought i would take thistle seeds...

jetzt hab ich einfach mal die wand fotografiert und so in etwa grob mittels fotobearbeitung die bilder eingefügt... sind die disteln nicht zu langweilig? ...  werden es doch die bärenklau-fotos werden? ...
i photographed the kitchen wall and sort of added the photos virtually... now i think the thistles might be too boring... good chances for the heracleum?... 


21 comments:

  1. Ich könnte mich auch nicht entscheiden, finde aber die Distel Variante schöner.
    Aber du wirst die richtige Entscheidung treffen.

    ReplyDelete
  2. Nix Langeweile, ich finde alle Doildenblumen oder wie diese gespreizten Kelche heissen wundervoll. Wenn die Samen dann mit ihren Schirmchen herumfliegen einfach zauberhaft.Ich würde mich fürs 1. mit entscheiden, ich glaube da sind noch Judassilberlinge mit drauf? oder irdenwelche vergrößerten Samen. Die Fotowand könnte natürlich life auch zu unruhig wirken, aber so gefällt sie mir auf Anhieb sehr, wegen der Vielfalt der BlumenKelche.
    LG Anja

    ReplyDelete
  3. Also beide Designs sind wunderschön. Ich finde aber die erste Variante (Bärenklau u.a. Dolden) spannender, wobei die Pusteblumen ... jaja das ist schwierig.

    ReplyDelete
  4. Oh Gott, wie schön! Ganz egal welche von beiden, ich ziehe bei Dir ein, das steht schon einmal fest! Mag die Bärenklau (sind das die braunen..., die meine ich?!) Motive einen kleinen Tick mehr, aber nur einen kleinen...:)
    Liebe Grüße
    Conny

    ReplyDelete
  5. I love the heracleums, Johanna, what a great idea to have your art permanently on your kitchen wall, Fabulous piece!

    ReplyDelete
  6. Eine ganz schwierge Entscheidung, beide Fotoserien sehen klasse aus. Auf Anhieb hätte ich mich für die erste entschieden, bei näherem Nachdenken frage ich mich, ob sie auf Dauer zu unruhig wirken wird. Es kommt aber auch drauf an, was du davor stellen wirst.
    Ich bin mir aber sicher, dass du die für dich richtige Entscheidung fällen wirst :)

    ReplyDelete
  7. This is soooo gorgeous. What a creative work. Beautiful Johanna.
    Lovely greet Marja
    (marjascreativity)

    ReplyDelete
  8. The heracleums have the most impact, Johanna, they look fabulous. And, oh my goodness, what a brilliant idea to decorate your kitchen in such a creative and striking way. A very low bow from me.

    ReplyDelete
  9. What a great idea, I would love that and you have chosen the blue sky so wisely, it's the perfect blue

    ReplyDelete
  10. I love the top middle one best. What a super idea!

    ReplyDelete
  11. They all look so lovely. What a hard choice.
    Thank you for your comments on my blog. it is always so encouraging to know someone appreciates my work.

    ReplyDelete
  12. Wonderful photography and collage work Johanna!

    ReplyDelete
  13. What a clever idea & a bluetiful project! Bravo Johanna!
    ( I love all of them! )

    ReplyDelete
  14. Inspired blending of blues! Beautifully done.

    ReplyDelete
  15. I think both of them would make a stunning kitchen. Wow. Awesome ideas!

    ReplyDelete
  16. Als Einzelbilder gefallen mir die Bärenklau-Fotos besser, aber für die Küche würde ich die Distel Variante wählen. Aber das ist natürlich Geschmacksache:)

    Ich bin gespannt für welche Bilder du dich entscheidest.

    LG Gaby

    ReplyDelete
  17. Huhu Johanna, jaja, so eine Entscheidung ist schon schwer ;o)
    Von den Motiven her gefällt mir das erste besser
    Aber für an die Wand hinter die Küchenzeile würde ich auch für das 2te tendieren, da ich das 1te dafür zu unruhig finde.
    Aber entscheiden mußt Du schon selber ;o)
    Viel Spaß dabei.
    Bin dann schon neugierig wofür Du Dich letztendlich entscheidest ;o)

    ReplyDelete
  18. Kannst Du nicht eine Kombination aus beiden machen? Die Struktur des Bärenklaus hält das Auge fest, die Distelsamen dagegen haben kaum Struktur. Insofern fände ich eine Kombination ganz gut, dann hat das Auge etwas ruhiges und etwas zum Festhalten. Ich hoffe Du verstehst was ich meine.
    Alles Liebe, Manuela

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber