social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Friday, November 15, 2013

schrei-kissen / "shout it out"

das ist ein "schreikissen", das ich für die freundin meines älteren sohnes genäht habe.
sie arbeitet in einer agentur und hat oft kundenkontakte der nervigen sorte, muss am telefon aber immer freundlich bleiben, auch wenn es ihr zum schreien zumute ist.

damit sie ihren frust nach solchen telefonaten loswerden kann, ohne dass sie gleich eingeliefert wird, hab ich ihr dieses kissen zum reinschreien gemacht.
leider stempelt es sich auf stoff nicht so gut... aber ich fand diesen stempel (von karv´d) so passend...

this is for the girlfriend of my elder son. she has quite a stressfull job with lots of customers at the phone (marketing), who are not always friendly or understanding. but she has to stay friendly anyway. she says sometimes she just could shout out loud after a call.

to prevent she will be sent to the loony bin i made her this pillow which she can use to shout into;)
sadly stamping on fabric often doesn´t come out as i want to, but well...
(stamp is from karv´d, out of business)



 this is the first time i sewed a zipper in... with the help of youtube, but i had to improve it by hand afterwards. not sure if this part will become a favorite of mine...
zum ersten mal hab ich einen reißverschluss eingenäht. mit hilfe eines videos auf youtube. aber ich musste von hand nachbessern, es sah nicht besonders toll aus. bin mir nicht sicher, ob ich das zu meinen lieblingsbeschäftigungen zählen werde...


12 comments:

  1. Oh, this is such a thoughtful gift for your son's gf! :D
    She is gonna love it!
    Happy weekend, Johanna.

    ReplyDelete
  2. tolle Idee - die Kissen sehen super aus...
    so ein Kissen zum Reinschreien ist immer gut!

    So ab und an - nicht oft aber doch -könnt ich das auch gebrauchen...

    ReplyDelete
  3. Wie fantastisch ist das denn?!!! Sowohl die Idee als auch Deine Gestaltung ist schlichtweg göttlich! So was kann man wohl immer gebrauchen wenn man viel mit Leuten zu tun hat;)
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Manuela

    ReplyDelete
  4. wow absolut geniale Idee und super gemacht!!!!

    ReplyDelete
  5. Wow Johanna, das Kissen sieht klasse aus.
    Ich glaube sowas kann jeder mal brauchen.

    ReplyDelete
  6. Brilliant gift for your son's girlfriend. I love it! xo

    ReplyDelete
  7. You are the coolest mother! Bet your son's girlfriend will be so happy with it :)

    ReplyDelete
  8. Was für eine super Idee - habe ich vorher noch nie gesehen.

    ReplyDelete
  9. Klasse Kissen, ich bewunder Deine Nähkünste! Das Schreikissen ist der Knaller, ich könnte es manchmal auch gut brauchen.*gg*
    LG Anja

    ReplyDelete
  10. Oh, what a fantastic cushion. I am sure your son's girlfriend will love it, and it may even help her keep her job! Fabulous work, Johanna. Jx

    ReplyDelete
  11. Oooh Wie Klasse ist das denn ??! Die Kissen sehen Göttlich uas,der stoff gefällt mir sowas von gut,hach was sag ich,das ganze kissen ist der Hit,und ab und an könnte ich sowas auch gut gebrauchen,die idee ist suuuperklasse,werd ich mal abspeichern.

    GLG Jeannette

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber