social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Thursday, May 22, 2014

MiFoC Mai {Woche 4 - Rot}

für manuelas foto-challenge
~~~~~~~~~~~~~
ja und dann war ich dienstag noch im botanischen garten münchen.
das letzte mal ist schließlich schon 4 wochen her *g*...
ich hatte mir ja vorgenommen, da jetzt wirklich wieder öfter hinzufahren.
und was sag ich: KOMPLETT anders als vor vier wochen...
ich könnte jetzt zu verschiedenen farben eine serie liefern, aber gefragt ist ja nach rot;)
z.z. blühen beispielsweise:

rhododendren... der wahnsinn. ich war bisher eigentlich gar nicht so der fan von denen, aber ich war berauscht von dem duft, den einige dieser sorten ausströmen. herrlich! ein paar sind schon verblüht, einige kommen erst noch, aber im prinzip ist grad die hoch-zeit dieser büsche!
hier: die hybride "satan" - und direkt darunter die pfingstrose "fire king"
 
 ~~~~~~~~~~~~~~
 auch die mohnblumen sind voll da...

 ein foto durch einen japanischen ahorn...

und meine geliebten akeleien,
hier "aquilegia formosa" - eine besonders dekorative sorte aus nordamerika,
zu finden im alpinum

7 comments:

  1. Ich bin hin und weg! Puhh, soviel Schönheit auf einmal!
    Schon das erste Foto von der Straße ist ein Knaller - eine wirklich geniale Perspektive!
    Und dann die Blumen! Die Pfingstrose ist so schön und der Mohn und überhaupt! Ich mag Akeleien auch so gerne - ich muß mir unbedingt welche für den Garten holen!
    Danke, Johanna, für diese schönen Fotos!
    Alles Liebe, Manuela

    ReplyDelete
  2. Ach, schon wieder ist eine Woche herum... so viel schönes Rotes! Ganz tolle Bilder. Eine so rote Akelei habe ich noch nie gesehen, wirkt dadurch noch exotischer.

    Was soll ich denn jetzt Rotes nehmen?

    Ganz lieben Dank für deinen langen Kommentarbrief heute im Blog beim Speichen-Reflektor!
    Beste Grüße von Ulrike

    ReplyDelete
  3. wow - tolle Fotos aber das erste ist super genial!!!! Liebe Grüße, Dagmar

    ReplyDelete
  4. Die Fotos sind allesamt klasse. Eine herrlich Blütenvielfalt.
    Mein rotes Foto ist auch im "Kasten", aber noch nicht auf dem PC, ich bin gerade am "falschen".

    ReplyDelete
  5. Red flowers are hot!?
    Beautiful pics Johanna!

    (I'm late and tired, but still alive and kicking! :)

    ReplyDelete
  6. Das Strassenfoto ist sowas von genial und all die Schnheiten in Rot...superb..ich glaub ich hab jeztzt Lust auf ein Glas Rotwein!

    ReplyDelete
  7. So nice seeing your beautiful flower photos Johanna...red hot and gorgeous!
    The Poppy and Columbine are always a favorite of mine too...
    but each blossom seems to hold magic and beauty...
    cool tunnel photo too!
    ahhh Spring...
    oxo

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber