social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Tuesday, November 18, 2014

MiFoC November {Woche 3 - Strasse}

bei Manuelas fotochallenge ist das Thema der Woche: straße
es ist zwar jetzt schon wieder genau 1 Monat her, dass wir 1000 km nach norden (und eine Woche später wieder 1000 km zurück) gefahren sind, aber da ich bei dem aktuellen Regenwetter bestimmt nicht vor die tür gehe, greife ich auf diese Fotos zurück...
 
was soll ich sagen: hinfahrt: regen...
na ja, wann sieht man schon mal einen durchgehenden regenbogen? oft sind ja häuser etc im weg;)
 
auf der Rückfahrt: ich sag nur "a7"... einmal längs durch die Republik...
Begrenzungen, Baustellen, Baustellen, Begrenzungen.
(haha, ich bin ja eh kein fan von Raserei, also musste ich diesbezüglich wenigstens keine nöte ausstehen;))
ach ja: und regen...
 
ich fand die unscharfen bilder im Elbtunnel schöner als die anderen...
 




 
 
 
 
 
 

9 comments:

  1. Superklasse sind deine "Horror"-Autobahn-Fotos!
    Es ist ein tolle Idee, auch mal solche Straßensitutationen zu zeigen, die ja inzwischen schon fast Alltag sind.
    Am besten ist ist zum Schluss das Geschafft!
    LG Ulrike

    ReplyDelete
  2. Tolle Fotos sind das.. oh Gott das wär nichts für mich... ich bin erst zweimal solche 1000 km Touren - ALLEIN gefahren und ich werde das tunlichst vermeiden je wieder zu machen...HORROR( das war als mein Vater noch im Dreiländereck wohnte - der ist GsD jetzt nach Oberösterreich gezogen)
    Super aufbauend das GESCHAFFT Smiley am Ende!
    xxx
    Susi

    ReplyDelete

  3. Wish I knew what you were saying, but I caught just enough that I was able to appreciate the gist of the post. Loved the rainbow. It is beautiful, even as the rain came down on your car.

    Is that the Autobahn? I read somewhere that it was breaking apart and there may even be speed limits in the future.

    I thought the images told the story quite well. In the end, when you got through all that construction, I liked that you were welcomed with the Smiley face. That made me grin. I really liked the photo in the Elbtunnel, too. So ethereal.

    ReplyDelete
  4. The rainbow is so beautiful, and I like the colorful bokeh in the 3rd shot. :)

    ReplyDelete
  5. Even without knowing a word in German, I can still appreciate your photos. Gorgeous places!

    ReplyDelete
  6. Hier regnet es auch...
    Und die Smileys gab es in Hessen,gell!?

    ReplyDelete
  7. Die Smileys sind ja wohl klasse, die hatte ich hier noch nie gesehen. Und Dein Elbtunnelfoto ist auch super - das gefällt mir so richtig gut.
    Die letzte Woche von MiFoc wird ausfallen müssen, da ich heute die Nachricht bekam, daß ich Morgen ins Krankenhaus muß. Und da kann eigentlich nur Cortison für ein paar Tage bedeuten.
    Bis bald,
    Manuela

    ReplyDelete
  8. Really fun seeing your road signs and with a sense of humor too :-)
    You captured the rainbow beautifully and what a clear view you had.
    I like your out of focus photos very much too!
    oxo

    ReplyDelete
  9. Oh mein Gott! Wäre nur bei der Vorstellung von 1000 km quer durch Deutschland schon zu Hause gebelieben. Heldentat von Dir, kann ich da nur sagen. Stehe jeden morgen auf dem Weg in die Arbeit 1,5 STD im Stau :( Berufsverkehr..., bin schon am Ende, wenn ich in die Arbeit komme.
    LG Conny

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber