social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Saturday, January 10, 2015

wilhelm busch: max und moritz


rummaging in my box of napkins i found one with Scenes from
Wilhelm busch´s max & Moritz...
as i have some stamps of this illustrated Story i thought to make a spread about it.
the m&m stamp i used here is from collezione buffo (out of Business, but meanwhile some of them are available at stempelei)
Alpha from rbbb (meanwhile stamp Francisco)
bug stamps from art journey, spotted pattern from Flamingo artstamps
 
linking to art Journal journey and mm&m

13 comments:

  1. Wow, Johanna, this is so different from what I'm used to seeing you make. I had a good laugh, though, and now want to find out more about this artist Busch, who is new to me. I was truly impressed.

    ReplyDelete
  2. Sehr schöne und farbenfrohe Journalseite, Max und Moritz sind einfach immer schön. Danke fürs Mitmachen bei Art Journal Journey! GLG, Valerie

    ReplyDelete
  3. Herrlich --- ich liebe Wilhelm Busch... das einzige Buch, dass ich noch aus meinen Kindertagen gerettet hab ist ein dickes fettes Wilhelm Busch Album dass mir mein Onkel damals aus einem Second Hand Laden neu mit Kunstleder gebunden hat und dass ich zu Weihnachten 1972 bekam... damals war ich zwar nicht extrem angetan davon..aber ich bin sooo froh es noch zu haben. Danke dass Du mich heute daran erinnerst..werd es mir nachher mal vorholen und blättern... er war ein brillianter Geist - Schriftsteller und Zeichner!
    Schönen Samstag Dir und lieben Dank für so eine tolle Doppelseite ich liebe diese herrlichen Farben ( erinnern mich an die Struwwelpeter Cover)
    xoxoxo
    Susi

    ReplyDelete
  4. frag mich nicht warum ich alle "das" heute mit zwei s schreibe?!
    vielleicht weil heute SSAmSSTAG ist?!

    ReplyDelete
  5. Oh, was für eine wunderschöne Doppelseite - ich liebe die Geschichten :)

    ReplyDelete
  6. Not familiar with them, but I do like your spread. xox

    ReplyDelete
  7. Eine dreibändige Wilhelm Busch Sammlung war immer das einzige von den vielen Büchern im Wohnzimmer meiner Großeltern, was mich als Kind angezogen hat. Ich liebe Max und Moritz! (Und einen Moment dachte ich, du stellst hier schon dein Februar-Werk vor! Du wirst doch der Zeit nicht schon so weit voraus sein?!)

    ReplyDelete
  8. Deine schönen Seiten könnten glatt ein Cover für ein neu aufgelegtes Wilhelm Busch Buch sein!
    Die Maikäfer im Hintergrund machen sich super!
    LG Ulrike

    ReplyDelete
  9. Ich bin begeistert Johanna. Das ist eine tolle Idee und Deine Seiten sind so fantasievoll gestaltet - GROSSARTIG! Ich wünsche Dir noch einen wundervollen restlichen Sonntag und freue mich schon auf Dein nächstes Werk.

    ReplyDelete
  10. Wow, das ist ja großartig. Das bringt Kindheitserinnerungen. Toll gemacht.

    Danke für's Mitmachen bei MOO-MANIA & MORE

    ReplyDelete
  11. Wunderschön und einfach zeitlos gut...

    ReplyDelete
  12. Da wird die Kindheit wieder lebendig, und in so einem Dorf hab ich als Kind gelebt, ich liebe die Zeit und die Erinnerungen daran sind meine schönsten und Deine schönen Seiten rufen sie mal wieder wach.
    LG Anja

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber