social media

i have my reasons why i´m NOT at facebook or twitter. and if you pin my work on pinterest, please make sure to link it back to me by taking the button on my side: that will bring you to my board with all my art-links. thanks for respecting that.

i consider my blog to be my "artistic diary" - so i can recap what i made and which influences i got (exhibitions etc).

currently i try to publish frequently once in a week (tuesdays mostly)

People with a Google+ account: please leave a direct blog link, otherwise i can´t visit you.



Tuesday, February 24, 2015

ofengemüse

die liebe Susi fragt nach kalorienarmen gerichten
(weil sie 3 kg abnehmen will; ha, das würde man bei mir gar nicht sehen;))
 
deswegen habe ich hier mal einen meiner "Dauerbrenner" fotografiert, ich koche nämlich auch für mich allein mittags, ich brauch da einfach was warmes...
 
also, es beginnt damit, was der vorrat an Gemüse hergibt, heute sind das:
(Kalorien hab ich extra nachgeschaut und berechnet!)
 

(das schöne ist, dass man das mit den verschiedensten Gemüsen machen kann; wenn die Familie mitisst, nehme ich auch gern eine große Süßkartoffel und halt mehr von den anderen Sachen..., zwecks der farbe könnte man noch Paprika reinschnippeln usw)
 
 
ein paar frische kräuter stehen auf meiner Fensterbank, hier verwende ich etwas Rosmarin und Thymian.
 
 
wird in eine Auflaufform (die hier ist 31cm lang! nur damit man sieht, wie viel da dann drin ist...)
geschnippelt, in die ich schon 1 EL gutes Olivenöl getan habe.
 
alles Gemüse wird nun mundgerecht geschnitten... salzen und pfeffern und mit dem öl vermengen.
 

dann ab in den ofen:
 

 
und dann: guten Appetit!
 
 
 
[warum ich trotzdem nicht abnehme? na ja, ich bin eine süße...]
 
today Susi asked for dishes with low calories.
i think the Pictures are self-explanatory...



9 comments:

  1. Sieht sehr lecker aus! Habe diese und noch so einige andere sinnvolle schon beim Stempeltreff gehört und verneige mich vor Dir, dass Du für Dich selbst kochst. GANZ TOLL, Johanna!
    LG Conny

    ReplyDelete
  2. LECKERST sieht das aus Johanna! D♥A♥N♥K♥E !!!

    Das kommt auf meinen Plan, wenn mein 4 Liter Topf magische Krautsuppe von mir vertilgt ist... die isst hier sonst kein Mensch in er Familie ..aber das ist praktisch, wenn Mann und Kind nicht zum Essen da sind hab ich gut 4 Tage warmes Mittagessen und nehm hoffentlich wiefer weiter ab dabei..
    es ist sauschwer... grad vorhin hab ich wieder eine KRISE gehabt und als ich für meinen Mann eine Schinkensemmel richten musste gleich auch eine verdrückt... uuups! dabei wollte ich heute kein Abendessen mehr... ich und mein starker Wille...
    dabei wollte ich mein Intervallfasten endlich wieder ernst nehmen!


    ReplyDelete
  3. Sieht lecker aus, Ich esse jeden Tag Gemüsegerichte zum Mittag, also danke für den Vorschlag! GLG, Valerie

    ReplyDelete
  4. Da könnte ich als Gemüsefan grad mitessen, das sieht so lecker aus!
    Aber ich habe ja die Vorfreude, ab morgen auf die gute Medina-Küche! LG Ulrike

    ReplyDelete

thank you so much for leaving a comment -
i really appreciate taking your time!

vielen dank, dass du dir zeit für einen kommentar nimmst! ich freue mich sehr darüber